Die 4. Revolution- ENERGY AUTONOMY

Ort und Zeit
  • Sa, 29. Mai 2010, ab 22.00 Uhr
  • Eintritt: 6,-
  • Film

Hans Bach Kino

Eine mitreißende Vision: Eine Welt-Gemeinschaft, deren  Energievorsorgung zu 100 Prozent aus erneuerbaren Quellen gespeist ist - für jeden erreichbar, bezahlbar und sauber. Technologien und Potenziale sind weltweit vorhanden. Wir müssen es nur tun!
Wie - das zeigt der Film anhand faszinierender Bilder und hoffnungsvoller Beispiele aus elf Ländern: Der Umbau des älteren Mietshauses zum Super-Energiespargebäude schafft Arbeitsplätze und glückliche Mieter. Alternative Energiekonzepte revolutionieren die Autoindustrie und lassen Flugzeuge fliegen. Die Sonne sichert Familien in Mali und Bangladesh die Existenz. High-Tech-Solaranlagen versorgen ganz Los Angeles.
Der mehrfach ausgezeichnete Dokumentarfilmer Carl-A. Fechner und sein Team begleiteten engagierte Prominente, sprechen mit Top-Managern, afrikanischen Müttern und ambitionierten Aktivisten. Am Ende des hochaktuellen Films kann für alle ein neuer Anfang stehen: DIE 4. REVOLUTION - ENERGY AUTONOMY! Freie Energie für alle!
Website zum Film

 

Regie: Carl Fechner, Drehbuch: Johannes Bünger, Ephraim Broschkowski. Kamera: Sorin Dragoi. Schnitt: Mona Bräuer. Ton: Laurent Desmetz, Nelli Hartung. Produktion: Fechner Media. Produzent: Carl Fechner. Mit: Hermann Scheer, Muhammad Yunus, Ibrahim Togola, Maria Skyllas-Kazacos, Preben Maegaard, Bianca Jagger, Matthias Willenbacher, Maximilian Gege, u. a. Deutschland 2009, 100 Minuten, Farbe, 35 mm/Dolby