Lonely Drifter Karen

Ort und Zeit
  • Do, 19. Nov 2009, ab 21.00 Uhr
  • Eintritt: 12,-/9,-

Das Album "Grass Is Singing" wird quer über den europäischen Kontinent in den Himmel gelobt - und ist in der Tat ein zauberhaftes Kleinod voll Songperlen, von denen jede aufs Neue eine eigene kleine Filmwelt im Kopf entstehen lässt. Noch vor einigen Jahren hat Tanja Frinta in der Wiener Szene Furore gemacht. Doch es zog sie bald in die Welt, zuerst nach Göteborg, dann als Straßenmusikerin in die Fußgängerzonen Europas, schließlich nach Barcelona, wo sie ihre Band gefunden hat. Gemeinsam mit ihren spanischen Mitmusikern Marc Meliá Sobrevias und Giorgio Menossi hat sie auf dem belgischen Traditionslabel "Crammed Disc" ein hübsches Folkrock Debut herausgebracht, mit Anleihen beim deutschen Musikkabarett der dreißiger Jahre, bei jüdischer Musik und bei den klassischen Jazzvokalistinnen. Die Konzertagentur bemerkt noch: Dass der Tourneeplan bisher zwar intensive Spielpläne in Spanien, Frankreich, den Benelux-Staaten, England, Deutschland und Italien, nicht aber Tanjas "Ursprungsland" Österreich inkludiert, haben wir als unverzeihbare Lücke empfunden, die wir jetzt aber schleunigst stopfen wollen.
www.myspace.com/lonelydrifterkaren