buenos aires

Ort und Zeit
  • Fr, 9. Okt 2009, ab 20.30 Uhr
  • Eintritt: 19,-/15,-

Matthieu Michel (flugelhorn), Heiri Känzig (bass), Lionel Friedli (drums), Urs Bollhalder (piano), Michael Zisman (bandoneon)

Den europäischen Jazz mit argentinischer Frischluft anreichern will der stimmgewaltige Melodiker des Kontrabasses Heiri Känzig mit seinem neuesten Projekt „bueonos aires“. Zu diesem Zweck hat sich der renommierte Schweizer Musiker, der auch vom Vienna Art Orchestra und vom Trio Depart her bestens bekannt ist, ein vielversprechendes Ensemble zusammengestellt. Der argentinische Jungstar am Bandoneon Michael Zisman wird neben Matthieu Michel, einem der besten Flügelhornisten weltweit, brillieren, und Pianist Urs Bollhalder und Drummer Lionel Friedli zählen zu den ganz großen Talenten der jungen Schweizer Jazz-Szene. Das energiegeladene Zusammenspiel der Musiker ist geprägt durch gleichermaßen sehnsuchts- wie kraftvolle Melodiebögen und packende Grooves. Ein mitreißender Abend für Jazz-Fans und Freunde argentinischer Bandoneon-Klänge ist garantiert.