Grenzgängerinnen. Frauen zwischen Migration, Konvention und Revolte

Ort und Zeit
  • Di, 30. Jun 2009, ab 20.30 Uhr
  • Eintritt: 7,-/4,-
  • Film

Neue Spielräume

Regie: Ülkü Akbaba, Österreich 2007, 70 min., digital

Der Dokumentarfilm beleuchtet in Interviews die unterschiedlichsten Lebensgeschichten von sieben Wienerinnen, die mit einer Ausnahme nicht hier geboren wurden. Allen gemeinsam ist der Mut, sich von sozioökonomischen, milieubedingten und sexuellen Zuschreibungen zu lösen. Im Mittelpunkt steht ihr selbstbestimmtes Leben abseits von klischeehaften Vorstellungen und Identitätsentwürfen. (filmladen)