Malediva - Ungeschminkt

Ort und Zeit
  • Do, 16. Apr 2009, ab 20.30 Uhr
  • Eintritt: 19,-/16,-
  • Kabarett

Malediva, das sind die beiden schwulen Stadtneurotiker und Publikumslieblinge Lo und Tetta, die zusammen mit Pianist und Komponist Florian das erfolgreichste Rat Pack der Kleinkunst- und Comedyszene bilden.
Die Bühnenshow von Malediva passen in keine Schublade: subtile Pointen wechseln sich ab mit schenkelklopfendem Frohsinn, poppige Songs folgen auf zwerchfellerschütternde Dialoge. Malediva sind improvisationsstark, mit großem Mutterwitz gesegnet, und voller Esprit - und in ihrer neuesten Show UNGESCHMINKT lassen sie es so richtig krachen:

In Ungeschminkt, ihrem komödiantischen Meisterstück, zeigen die mit dem Deutschen Kleinkunstpreis ausgezeichneten Komiker die gesamte Bandbreite ihres schauspielerischen und gesanglichen Könnens: bissig, schlagfertig, gehoben unsinnig. Zusammen mit diesen „grumpy young men“ durchleben wir in dieser rasanten Bühnen-Sitcom alle Höhen und Tiefen einer langjährigen Beziehung, zwei freche Berliner Schnauzen, die streiten können wie die Kesselflicker, zwischen ihrer Sehnsucht nach ländlicher Idylle und Sex, Drugs & Rock'n Roll - umwerfend charmant von der ersten bis zur letzten Sekunde.
Eine große Überraschung halten die beiden Künstler für ihre Fans diesmal bereit! Wie ihre neue Show schon im Titel verheißt, werden wir Tetta & Lo zum ersten mal ungeschminkt auf der Bühne erleben. Die beiden Beziehungsneurotiker haben nach 10 Jahren ihre Masken abgelegt und zeigen sich wortwörtlich „ungeschminkt“!
Aber wird dieses famose Paar soviel Wahrheit verkraften? Findet dieses unübertroffen präzis und liebevoll streitende Männerpaar diesmal wirklich sein persönliches Glück? Befinden sie sich mit Mitte Dreissig nur in einer vorübergehenden Sinnkrise - oder war das einfach schon alles? Siegt am Schluss ihre Liebe - oder doch die schmutzige Wäsche? Und behält Tetta Recht? Sind Schwule auch nur Heteros mit den schöneren Sonnenbrillen? Und sind die schönen Zeiten, in denen Vodka fester Bestandteil des Showbuiz war, endgültig vorbei?
Wie gewohnt bringen die beiden Entertainer dabei ihre immer größer werdende Fangemeinde mit ihrer absurden Komik zum Jubeln und finden ihre Pointen dort, wo man es am wenigsten erwartet. Malediva schaffen es spielerisch, intelligente Satire mit herrlich schrägem Klamauk zu vereinen und zeigen uns Comedy, wie sie sein sollte: intelligent, unterhaltsam - und einfach gut.

 „One in a million! Dass es so etwas gibt!“ Süddeutsche Zeitung
Für ihr virtuoses komödiantisches Talent und ihre mitreißende Musikalität wurden Malediva mit dem DEUTSCHEN KLEINKUNSTPREIS 2006 ausgezeichnet.
Malediva sind: Tetta Müller (Dialoge), Lo Malinke (Liedtexte & Dialoge), Florian Ludewig (Musik)