Uraufführung - Cerutti & Seinesgleichen

Ort und Zeit
  • Do, 12. Mär 2009, ab 20.30 Uhr
  • Eintritt: 15,-/11,-
  • Theater

Gesellschaftsdrama - über das Wesen der Industrie mit Modeschau

 

Handlung

Ein Manager und eine Verkäuferin lieben sich und zeugen einen Sohn, der Mensch werden will. Sie erziehen ihren Sohn im Namen der Freiheit. Diese Freiheit  gleicht einer Krankheit, die den Sohn an den Abgrund führt -  und nicht nur er sieht in diesen tiefen Abgrund hinunter…

Parallel dazu läuft eine Modeschau

Es spielen:

Sohn: Bruno Felix
Verkäuferin: Dorrit Kogler,
Manager: Roland Steurer

Models: Caroline Walz, David Schuler, Natalie Bilgeri, Nina Amann, Pia Maria Sutr, Greta Galombos, Jessica Schütz

Text und Regie: Reinhard Kräuter / Tanzchoreographie: Christine Hefel, Dance Art Company  / Bühnenbild und Kostüme: Stephanie Wladika / Musik: Martin e Greil, Aspara / „Der Feuerkreis“ Johanna Doderer / Grafik: Nora Ruzsics / Bild: Emmerich Weissenberger / Produktion: NEEX-Theater (neues exterritoriales Theater)