Buchpräsentation - Simon Burtscher - Zuwandern_aufsteigen_dazugehören

Ort und Zeit
  • Di, 20. Jan 2009, ab 19.30 Uhr
  • Eintritt: frei
  • Literatur

In Zusammenarbeit mit OKAY zusammen leben.

Zuwandern_aufsteigen_dazugehören
Etablierungsprozesse von Eingewanderten


Der Abend wird eröffnet von Horst Schreiber – Herausgeber der Buchreihe „Transblick“ und moderiert von Eva Grabherr. Als Gastreferent spricht der Sozialforscher August Gächter vom Zentrum für soziale Innovation in Wien über den Zusammenhang von sozialem Aufstieg von Zugewanderten und ihrem Integrationsprozess. Danach spricht Simon Burtscher über seine Thesen. In seinem Buch behandelt er eine Kernfrage der Integrationsforschung an einem exemplarischen Fall: Das österreichische Bundesland Vorarlberg gilt seit Jahrzehnten als Einwanderungsland. Am Beispiel dieses Bundeslandes untersucht er in seiner Studie, ob und wie sich Personen mit Migrationshintergrund in der Mehrheitsgesellschaft etablieren. Die Analyse zeigt, dass Akkulturation, Anpassung und sozialer Aufstieg der Zugewanderten nicht automatisch zu Zugehörigkeit zur Mehrheitsgesellschaft führen.