Once

Ort und Zeit
  • Mi, 24. Sep 2008, ab 20.30 Uhr
  • Eintritt: 7,-/4,-
  • Film

Regie: John Carney, Irland 2006, 85 Minuten, OF m. dt. UT, digital

 

Ein talentierter Straßenmusiker (Glen Hansard) träumt in Dublin von der großen Karriere, während er im Geschäft seines Vaters Staubsauger repariert. Eines Tages wird er von einer jungen Pianistin (Markéta Irglová) angesprochen, die sich mit Gelegenheitsjobs durchschlägt. Ihr gefallen seine Lieder und sie hat einen Staubsauger, der dringend repariert werden muss. Da wissen beide noch nicht, dass man nur einmal im Leben die richtige Person trifft: Eine bezaubernde, aber unmögliche Liebesgeschichte beginnt.

Ein kleiner Film aus Irland macht sich auf, zum Musikfilm einer Generation zu werden: ONCE. Unvergesslich schöne Lieder, der Publikumspreis von Sundance und hymnische Besprechungen trugen die bezaubernde Geschichte einer einzigartigen Liebe in die Herzen der amerikanischen Kinogänger. Filmladen

Oscar 2008 für den besten Filmsong, Gewinner des Publikumspreises beim Sundance Filmfestival und beim Dublin International Filmfestival

www.once.kinowelt.de