The Melvins

Ort und Zeit
  • Sa, 20. Sep 2008, ab 21.00 Uhr
  • Eintritt: 20,-

Support: Big Business

im Rahmen des Transmitter-Festivals


The Melvins (USA)

Sie sind mit Sicherheit einer der eigenständigsten, einflußreichsten Acts der letzten 20 Jahre. (Es gibt die Band seit 24 Jahren!!!). Auf mittlerweile 40 Releases bewegen sie sich stilsicher zwischen Sludge, Stoner Rock und Doom hinundher, absolvierten Touren mit Kalibern wie Kiss, Nine Inch Nails oder Nirvana, kollaborierten mit Leuten wie Hank Williams, Jello Biafra, Lustmord oder Tool. 1986 gegründet beschränkten sie sich anfänglich auf rohen Hc-Punk, Anfang der Neunziger läuteten sie insgeheim, zusammen mit weit erfolgreicheren Acts wie Soundgarden oder eben Nirvana, mit denen sie anfänglich auch Mitglieder teilten, die Grunge-Ära ein.
Gescheiterte Majorlabel-Deals, unzählige Touren, und zig lineup-Wechsel folgten.
Da nur wenige Aspekte der Melvins sich auf die bekannten Genres beziehen lassen, und die Band zweifellos Einfluss auf Künstler vieler Genres hatte, befinden sich die Melvins in ihrer eigenen kleinen Nische der Rockmusik.
Ende der Neunziger unterschrieben sie schlussendlich bei Mike Patton´s (Faith No More) Ipecac Records, wo 2008 auch ihr aktuelles Album „Nude With Boots“ erschienen ist.
www.melvins.com


Big Business (USA)
2004 in Seattle gegründet, aber mittlerweile in Los Angeles residierend, machten Big Business 2005 erstmals durch ihre zündende Variante von Sludge Metal/Stoner Rock auf sich aufmerksam. Bandgründer Jarred Willis und Coady Willis (Murder City Devils) , sind sie seit Neuestem auch fixer Bestandteil (Bass bzw. Drums) bei den Melvins. Seit 2008 wird das Big Business Line Up nun durch Toshi Kasai and der Gitarre aufgepeppt.
Ihr aktuelles Album „Here Come The Waterworks“ ist auf Hydra Head Records erschienen.
www.bigbigbusiness.com