Open Air Kino – Drachenläufer

Ort und Zeit
  • So, 13. Jul 2008, ab 22.00 Uhr
  • Eintritt: 8,-/5,-
  • Film

Bei Schlechtwetter wird der Film im Saal gezeigt.

Regie: Marc Forster, USA 2007, 122 Minuten, dt. Fassung, 35 mm

 

Unzertrennlich scheint im friedlichen Kabul der 70er Jahre die Freundschaft zwischen den Jungs Amir und Hassan. Doch dann lässt Amir seinen Freund in einer schweren Notlage im Stich und als die russische Armee in Afghanistan einmarschiert, trennen sich die Wege der beiden Kinder endgültig. - 20 Jahren später führt ein Telefonanruf den in die USA emigrierten Amir in seine einstige Heimat zurück und es bietet sich ihm die Möglichkeit seine Jugendschuld wieder gut zu machen.

„Drachenläufer“ ist die mitreißende Suche eines Mannes nach Vergebung. Ein faszinierendes emotionales Abenteuer - von den Geistern der Vergangenheit, den Schrecken der Gegenwart und von der Hoffnung, die Drachen wieder am Himmel zu sehen. Regiestar Marc Forster ("Monster's Ball", der neue „Bond“ "Quantum of Solace") erweckt Khaled Hosseinis gefeierten Bestseller zu bewegendem Leinwandleben. (Verleihmitteilung)