Vorarlbergpremiere – Das andere Ich / Öteki ben

Ort und Zeit
  • Do, 8. Mai 2008, ab 20.00 Uhr
  • Eintritt: 7,-/4,-
  • Film


Regie: Mukadder Püskürt, 2008, 101 Minuten, türkisch/deutsch mit deutsch/türkischen Untertiteln, digital
Kamera: Mahir Yildiz
Musik: Ergin Aslan
Produktion: Mukadder Püskürt, Günay Özayli

„Das andere Ich“ ist ein Dokumentarfilm, der sich mit türkischen und kurdischen Frauen aus Vorarlberg, Innsbruck und Wien auseinandersetzt. Es werden Interviews mit Frauen aus verschiedenen Generationen über die Themen Liebesbeziehungen, Ehe und Sexualität geführt. Die Vielfalt der Lebenserfahrungen als Ehefrau, Freundin, Heterosexuelle, Lesbe und Guerillakämpferin wird durch einen offenen Umgang kritisch beleuchtet. Jede der Protagonistinnen fällt durch ihre eigenen Entscheidungen aus dem Klischeebild der Opferrolle der Frau heraus. Der Film zeigt gesellschaftliche und eigene Grenzen und die durch deren Überwindung entstehenden Alternativen.

Die Filmschaffenden sind bei der Vorführung anwesend.