Poesie International 2008

Ort und Zeit
  • Fr, 2. Mai 2008, ab 20.00 Uhr
  • Eintritt: 10,-/7,- und 5,- für SchülerInnen
  • Literatur

POESIE INTERNATIONAL 2008 vom 1. Mai - 4. Mai


Zum 10. Mal: POESIE INTERNATIONAL!

Diesmal zu hören: ältestes Walserdeutsch aus dem Piemont / Michael lentz /
Lyrik im Schaufenster bei Uli Zumtobel / Gedichte aus Serbokroatien, Cambridge, Leipzig, Slowenien, Tschechien und der Ukraine / The Maastricht 4 / Lyrik in 6 Dornbirner Gasthäusern und der Stadtbibliothek und vieles mehr...

Seit 1999 findet das internationale Lyrikfestival POESIE INTERNATIONAL Dornbirn im Spielboden als Kooperationsveranstaltung mit Literatur Vorarlberg statt.

Poesie International versammelt einmal im Jahr etwa 20 bis 25 LyrikerInnen für vier Tage in Dornbirn. Das Programm umfasst sowohl Schreibende aus der engeren Umgebung und dem deutschsprachigem Raum als auch aus dem restlichen Europa und aller Welt. So gibt POESIE INTERNATIONAL Einblick in aktuelle Tendenzen der Dichtkunst. Neben der Vorstellung von “Weltpoesie” ist es von Anfang an ein Anliegen des Festivals, auch kleine und kleinste Sprachen zu Gehör zu bringen (z.B. Rätoromanisch, Lettisch, Friesisch, Slowenisch…). Das Spektrum umfasst bewusst sehr heterogene Texte, so dass die Gegenwartslyrik zwischen Natur-und Liebesgedicht bis zu Sprachexperiment und "spoken word poetry" deutlich wird.

POESIE INTERNATIONAL zeichnet sich durch eine besonders familiäre Atmosphäre aus, die auch dem Publikum die Möglichkeit gibt, mit bekannten und (noch) unbekannten Poeten ins Gespräch zu kommen.



Freitag, 2. Mai 2008, 20.00 Uhr

Dichter in der Edition Korrespondenzen
Petr Borkovec
Margret Kreidl
Delimir Resicki

Anja Utler
Mila Haugová

Literaturbar in der Kantine




JUBILÄUMSPROGRAMM

Mittwoch, 30. April  2008, 20.30 Uhr
Warm up mit Wiglaf Droste
am Spielboden


Freitag, 2. Mai 2008, 13.30 - 18.30 Uhr
Poesie mit Pfiff
stellt ausgewählte Dichterinnen und Dichter aus Nah und Fern in Dornbirner Gasthäuser vor:
Firstblick
Karren
Schloßbräu
Gemsle
Schiffle
Färbers


Freitag, 2. Mai 2008, 15.00 Uhr    
Poesie in der Stadtbücherei Dornbirn
Gerhard Jaschke
Petr Borkovec
Ulrike A. Sandig
Margret Kreidl


Samstag, 3. Mai 2008, 11.00 - 12.00 Uhr    
Lyrikschaufenster
mit Timo Brunke
bei Uli Zumtobel, Marktstraße 15


Samstag, 3. Mai 2008, 15.00 Uhr   
Kinderlesung mit Susanne Alge
Was Bruno und Oma Mathilde einander alles zeigen und beibringen
am Spielboden


Weiter Infos zum Programm und Texte und Biografien der AutorInnen unter www.spielboden.at/poesie