Spielboden Kasperletheater

Ort und Zeit
  • Sa, 26. Apr 2008, ab 15.00 Uhr
  • Eintritt: 5,-


Kasperle reist in den Dschungel
Das Kasperle wird eines Morgens schon ganz früh vom Seppl geweckt.  Der Seppl erzählt eine Geschichte, die fast nicht zum Glauben ist. Mitten in der Stadt hat er wilde Tiere gesehen. Das Kasperle macht sich sofort auf den Weg und  - tatsächlich – der Seppl hat nicht gelogen. Aber die Tiere sind nicht so wild, denn es sind Tiere aus dem Zoo von Stöpseldorf. Was da wohl passiert sein mag?

Kasperle und die Mäusejagd
Im Schloss von König Kugelrund wimmelt es nur so von Mäusen. Selbst im großen Rittersaal sind überall die Mäuse. Und da die Prinzessin vor Mäusen so furchtbar Angst hat, bittet sie das Kasperle um Hilfe. Aber so einfach ist das nicht, denn im Keller wohnt die Ratte Nagezahn und mit der ist überhaupt nicht zu spaßen. Ob das Kasperle wohl helfen kann?