Theater Geist – Das Kleine Ich bin Ich

Ort und Zeit
  • Sa, 22. Mär 2008, ab 14.30 Uhr
  • Eintritt: 5,-




Nach der gleichnamigen Buch von Mira Lobe und Susi Weigel
Ein Puppenschauspiel ab 3+  Jahren

„Wer bist´n Du?" quakt da plötzlich der Frosch. Das ist die Frage, die das unbekümmerte kleine Etwas in die große Krise stürzt: Ihm fällt einfach keine Antwort ein. Drum zieht es los, sucht seine Artgenossen und trifft immer nur Tiere, die anders sind. Pferd, Kuh, Fisch, Vogel, Nilpferd - das kleine ICH ist das alles nicht. Erschöpft und ratlos fühlt es sich plötzlich als Gar-Nichts, bis ihm etwas Einzigartiges auffällt... Ein seltsam großes buntes Wesen erzählt die Geschichte mit einer musizierenden Kiste auf 4 langen dünnen Beinen und ein frecher karierter Kistenbewohner, der den grünen Faden der Geschichte erklimmt.

Figuren- und Schauspiel: Annegret Geist