Martin Lubenov Orkestar

Ort und Zeit
  • Sa, 26. Jan 2008, ab 20.30 Uhr
  • Eintritt: 20,-/16,- und 10,- für Schüler


Martin Lubenov (Akkordeon), Petar Yankov (Gesang, Perkussion), Krasimir Malakov (Klarinette, Saxophon), Aleksandar Stojic´ (Gitarre), Harald Tanschek (Schlagzeug), Stefan Thaler (Kontrabass)

Atemberaubende Virtuosität und spielerische Eleganz der Romamusik vom Balkan, angereichert mit Elementen aus Swing, Modern Jazz, Tango Nuevo, Salsa und Musette – nach dieser Rezeptur mixt der in Wien lebende, bulgarische Akkordeonist Martin Lubenov seinen gleichermaßen hörenswerten wie tanzbaren Orkestar-Sound. Geschickt schöpft er in seinen Arrangements und Kompositionen die ethnischen Traditionen des südlichen Balkans mit ihrem Hang zu Tragik, Wildheit und Pathos aus, aber nicht ohne sie mit dem Schalk im Nacken immer wieder ironisch zu brechen und somit weiter zu entwickeln. Dank schräger Arrangements, spannender Jazzimprovisationen, verspielter Swing-Zitate und brillanter Gitarren- und Kontrabass-Artistik driftet Lubenovs ganz spezieller Ethno-Sound nie ins Kitschige oder Gefällige ab. Vielmehr begeistert das aus den gefragtesten Romamusikern Bulgariens und österreichischen Jazzern bestehende Orkestar World-Music-Afficionados, Jazz-Fans und Popfreaks gleichermaßen.

“….the king of Balkan Swing…..” BBC World Service, The Ticket (UK)

„Folk-Flair, Anleihen bei Musette und Salsa - und ungemein sinnlicher Spielwitz: All das vereint die Band des bulgarischen Akkordeonisten Martin Lubenov. Schwindelerregend schön.“ Jazzzeitung (D)

„... ein unglaublich guter Mix aus großer Jazz-Virtuosität und feuriger mazedonisch-bulgarischer Tradition.“ Kurier (A)

www.martinlubenov.com




Kartenvorverkauf:
Dornbirn Tourismus,  T +43 (0)5572 22188, tourismus@dornbirn.at, www.v-ticket.at
in allen Vorarlberger Raiffeisenbanken
Musikladen, T +43 (0)5522 41000, www.musikladen.at
BroRecords St. Gallen, T +41 (0)71 2300080, www.brorecords.com
Lindaupark, www.lindaupark.de