Carla Kihlstedt & 2 Foot Yard

Ort und Zeit
  • Do, 22. Nov 2007, ab 20.30 Uhr
  • Eintritt: 12,-/7,-

ein Jeunesse-Konzert in der Reihe Jazz&


Carla Kihlstedt (violin, vocals), Marika Hughes (cello, vocals), Shahzad Ismaily (percussion, guitar, electronics)

Die amerikanische Violinistin und Vokalistin Carla Kihlstedt ist eine unglaublich vielseitige Musikerin, die ihre unerschöpfliche Kreativität und Virtuosität  in den verschiedenartigsten innovativen Projekten der San Francisco Bay Area auslebt. Sie bezaubert in der feinsinnigen Jazz-Folk-Band »Tin Hat«, präsentiert Härteres in der Art-Rock-Band »Sleepytime Gorilla Museum«, war lange Zeit Sängerin bei »Charming Hostess«, spielte mit Tom Waits oder David Krakauer, veranstaltet Krach-Improvisations-Orgien mit Derek Bailey oder interpretiert Zeitgenössisches mit den »San Francisco Contemporary Music Players«. In ihrem neuesten Projekt »2 Foot Yard«  verdichtet Carla Kihlstedt nun ihr musikalisches Universum zu einer bunten Mischung aus exzellentem Singersongwriting, innovativem Pop, intimer Kammermusik und wildem Rock. Poetisches, Politisches und Feministisches findet sich in den Texten dieser Powerfrau, deren Simultaneinsatz von Geige und Stimme legendär ist. »Die Musik ist ein wirklich sicherer und lustiger Ort, um alle Arten emotionaler Extreme zu erforschen. Für mich als Künstlerin ebenso wie für das Publikum«, ist die Vollblutmusikerin Carla Kihlstedt überzeugt, die alle ihre Konzerte zu einem ganz besonderen Erlebnis werden lässt.