Christy Doran‘s »New Bag«

Ort und Zeit
  • Do, 15. Nov 2007, ab 20.30 Uhr
  • Eintritt: 19,-/15,-


Christy Doran (acoustic guitar), Bruno Amstad (vocals), Wolfgang Zwiauer (acoustic bass), N.N. (drums), Hans-Peter Pfammatter (piano)

Der aus Irland stammende und in Luzern lebende Gitarrist Christy Doran lässt in seinem vor 10 Jahren gegründeten »New Bag«-Projekt alle Musikströme zusammenfließen, die ihn bislang beeinflusst haben – von irischer Volksmusik über Rock, Jazz und klassische Avantgarde bis zu improvisierter Musik und ethnischen Einflüssen. Die expressiven, zumeist irgendwo im »schrägen« Jazz-Rock-Bereich angesiedelten Stücke sind zwar klar durchstrukturiert, lassen aber viele Freiräume für Improvisationen und Platz für humorvolle Überraschungen. Mit großer Leidenschaft, Experimentierfreude und Sensibilität geht die Band auf die Suche nach außergewöhnlichen Soundlandschaften und steigtert sich mit außergewöhnlich kraftvollen Grooves zu wahren Sound-Orkanen, obwohl mittlerweile die elektrischen gegen akustische Instrumente ausgetauscht wurden. Eine wichtige Rolle kommt dabei dem Vokalakrobaten Bruno Amstad zu, der mit Ober- und Untertönen experimentiert und seine Stimme mit digitalen Hilfsmitteln zu völlig neuen Ausdrucksformen führt, was den »New Bag«-Sound phasenweise wie jazzigen Heavy Metal klingen lässt. Aber auch Hans-Peter Pfammatter, der sich besonders mit Sampling und Soundprogramming auseinandersetzt, und Wolfgang Zwiauer, der als gefragtester E-Bassist der Schweiz gilt, schaffen  im stromlosen Bereich Verblüffendes. Denn »New Bag« ist stets für eine Überraschung gut!