Beautiful Kantine Band

Ort und Zeit
  • Mi, 31. Okt 2007, ab 20.30 Uhr
  • Eintritt: 8,-/5,-

anschließend Sonic Cafe mit Fräulein Cicibe und Herr Aaron


Passend zum stilvollen Bühnenoutfit in Liverpool-Grau hat sich die Beautiful Kantine Band ein Album auf den Leib geschneidert, das perfekter nicht sitzen könnte. Deluxe Vol.1 folgt den Konturen der schlanken Band-Silhouette: Krachende Gitarren, ein treibendes Schlagzeug und vor allem der für das neue Album charakteristische Bariton-Twangsound stellen dem authentischen 60's-Look von Vera Tereschkova, B. Kantine, R. Evolver und Max Varta ein Echtheitszertifikat aus. By the way: Die Baritonistin Vera Tereschkova betreut seit dem Ausstieg von Doringo im Oktober 2006 die tiefen "Saiten" des Projekts.

Knapp 300 mal fegte die Combo um Kapellmeister Kantine über die Clubbühnen im gesamten deutschsprachigen Raum. Sein höflich gesieztes Publikum hat "die bestgekleidete Beat-Band des Landes" also längst gefunden. Mit dem Release von "Deluxe" manifestiert sich der energetische Kantine-Sound nun endlich auch in Form eines ausgereiften Studiokonzepts.
Part One des als Zweiteiler konzipierten Werks präsentiert die Combo aber nicht nur als kompetente Interpreten des deutschsprachigen 60's-Genres, sondern vor allem als Instro- und Rhythm & Blues-Fanatiker mit bislang ungewohntem Hang zum feinen Unterton.

Titel wie "Du hast es dir verdient, Elfriede" zeigen, dass die Band auf "Deluxe Vol. 1" textlich weit mehr Tiefgang zugelassen hat als auf den letzten beiden Alben. Aber keine Angst! Allen feinen Untertönen zum Trotz bleibt die Band auf Songs wie "Die Frau im roten Kleid" und "So wie du" ihren dauergebrochenen Herzen treu.

13 Mal plündern Kantine & Co auf "Deluxe Vol. 1" ihre mit Sixties-Zitaten gefüllte Mottenkiste. Jedes Stück wird dabei so lange durchgebeutelt, bis sich der Staub der Vergangenheit in einer glitzernden Wolke verabschiedet. Mit schweißtreibender Energie zerrt die Beautiful Kantine Band den Geist der Beatclub-Ära ins hier und jetzt.


www.beautiful-kantine.at