Groovelines - Jazz Bigband Graz »Special Edition« & Gert Jonke

Ort und Zeit
  • Sa, 20. Okt 2007, ab 20.30 Uhr
  • Eintritt: 12,-/7,-

ein Jeunesse-Konzert in der Reihe Jazz&


Heinrich von Kalnein (saxes), Horst-Michael Schaffer (trumpet, flugelhorn), Reinhard Summerer (trombone), Henning Sieverts (bass), Christian Salfellner (drums), Gert Jonke (Autor, Sprecher)

Wenn die »Special Edition« einer der besten Bigbands Europas und ein absoluter Meister des Sprachwitzes und des subtilen Humors gemeinsam auf der Bühne stehen, ist ein musikalisch-poetisches Feuerwerk angesagt. Im Frühjahr 2006 luden der Saxofonist Heinrich von Kalnein und der Trompeter Horst-Michael Schaffer mit einer handverlesenen Musikerschar aus der Jazz Big Band Graz ins Grazer Literaturhaus, um den 60er des Klagenfurter Autors Gert Jonke zu feiern. Dabei wurde rasch klar, dass sich die extravaganten Klänge der Jazzer und die subtilen Sprachspiele Jonkes wunderbar kombinieren lassen und man sich gegenseitig zu Höchstleistungen anspornt. Analog zu den vielschichtigen Texten des vielleicht musikalischsten Sprachkünstlers Österreichs spannt die »Special Edition« einen weiten musikalischen Bogen von mehrstimmiger Bläserpolyphonik bis hin zu frei improvisierter zeitgenössischer Musik. Gleichermaßen ein Muss für Jazz- und Literaturfans!