Velojet

Ort und Zeit
  • Do, 18. Okt 2007, ab 20.30 Uhr
  • Eintritt: 9,-/6,- und nur 5,- für RaibaClub-Mitglieder

Support: The Artistry


Wenn sich die diversen Szene-Gurus schon weit vor der Veröffentlichung einer Platte scharrend anstellen, um ihre Begeisterung zu verkünden, dann möchte man im üblichen Falle meinen, dass es um die nächstbesten Kaiser Chiefs und Arcade Fires dieser Welt geht. Hier geht’s aber um VELOJET, frischer Saft für das Indie-Pop-Universum - und das aus Österreich. Biologisch klassifiziert man Velojet als den wuchernden "gemeinen charmanten Ohrwurm". Das Zwei-Damen- und Zwei-Herren-Haus hat zweifelsfrei den seit Monaten herumirrenden Vorab-Demos und einer vielbeachteten Supportshow für The Killers einen Gutteil ihrer raschen Popularität zu verdanken. Und Zurecht: schon Killers-Mastermind Ronnie Vannucci meinte: "This is the best band in Austria" – eine Vermutung, die mittlerweile durch die Debütsingle "Your Side" (aktueller Neueinsteiger FM4-Charts, Indie-DJ-Charts 2, heftigste Rotationen auf GoTv, Soundportal, Welle 1 usw.) Bestätigung findet.

www.velojet.com

Audio   www.myspace.com/velojet


Support: The Artistry

Die auf das erste Hören an die Glanzzeiten britischen Gitarrenpop gemahnende Musik der vier jungen Herren aus Vorarlberg hält doch genug Eigenständigkeit und vor allem Talent bereit, um wohl noch für einiges Aufsehen in der heimischen Musiklandschaft zu sorgen.

www.the-artistry.net
www.myspace.com/theartistrymusic