KULTNACHT 2007 – Frei(t)räume

Ort und Zeit
  • So, 1. Jul 2007, ab 06.00 Uhr
  • Eintritt: siehe unten


In allen Räumen + Kantine

Eintritt: 20,- für Erwachsene / 10,- für Jugendliche (14-18) / Kinder frei!
Eintritt The Globe only: 8,-/5,-
Workshops je 5,-


Aus reiner Lust am Tun - eintauchen in die Welt der Farben, das Innerste nach außen kehren durch die Kraft der Trommeln, im Tanz sich ganz der Musik und den eigenen Bewegungen hingeben, einmal den Clown spielen, beim Spiel mit den Puppen wieder zum Kind werden, Star der Oper Tosca sein, der eigenen Stimme Raum geben und sich dabei mit allen andern Stimmen verbinden, dem Wort eine ganz andere Bedeutung geben, mit den eigenen Händen erschaffen – aus reiner Lust am Tun Neues, Fremdes, Unbekanntes, Reizvolles ausprobieren.
Oder einfach dabei sein, zuschauen und zuhören, die Atmosphäre aufnehmen, die Ausstellung besichtigen, Unterhaltung und Kulinarisches genießen.

Das alles kann man auf der Kultnacht 2007, der langen Nacht der Frei(t)träume. Ein einzigartiges Programm aus Unterhaltung, Workshops und Aktionen für die ganze Familie.

Highlights aus dem Programm:
Trommelworkshop mit Moris Sow (Senegal )
Workshop: Improvisationstanz mit Rusty Lester (USA)
Workshop: Singen mit Gaul
Workshop: Zirkus Pizzikato „Die ganze Welt des Zirkus in einem Koffer
Opern-Workshop "Tosca" in Zusammenarbeit mit Cross Culture-Bregenzer Festspielen
In Aktion: mit Schriftkünstlerin Herta Spiegel, Harald Gfader & Gerold Hirn, Bildhauer Rudolf Rössl
Unterhaltung: Orpheus 2 live in Concert, All right Guys, Brunch mit Aja und Toni Eberle

und last but not least  “The Globe”

Alle Infos zum Programm sowie Details zu den Workshops, Uhrzeiten, max. Teilnehmerzahlen der Workshops etc. unter www.kultnacht.at , Karten im Vorverkauf über Raiffeisen Banken oder an der Abendkassa!

Veranstalter: Freie Montessori Schule Altach