DIAGONALE Kurzfilmprogramm

Ort und Zeit
  • Do, 22. Mär 2007, ab 21.00 Uhr
  • Eintritt: 6,–/1,–
  • Film

Lange Nacht der shorts und skirts

Die DIAGONALE 07 zeigt in der Nacht von 22. auf 23. März 2007 unter dem Titel lange Nacht der shorts and skirts  ein Kurzfilmprogramm. Es handelt sich dabei um eine Kooperation der Diagonale mit Vienna Independent Shorts (VIS) und dem ORF. Noch bevor in Graz der Höhepunkt der „Langen Nacht“ stattfindet, wird das Kurzfilmprogramm zeitgleich in elf Kinos quer durch Österreich – darunter im Spielboden Dornbirn zu sehen sein.
"Das bedeutet sensationelle viereinhalb Stunden Kurzfilme aus den Festivalprogrammen der Diagonale 07 und VIS 06: mitreißende Erzählungen, berührende Kurzdokus, Musikvideos und experimentelle Filmentwürfe.“ (Birgit Flos, Diagonale-Intendanz)

Beginn ist um 21.00 Uhr, das Programm wird durch eine 30-minütige Gulaschpause um Mitternacht unterbrochen und endet schließlich gegen 3.00 Uhr. Im Foyer gibt´s Drinks, Sound und Sofas für Leute, die eine Pause nötig haben. Rechtzeitig Karten sichern!



Filmliste

Teil 1 (ab 21 Uhr)


Le Grand Content Clemens Kogler, Karo Szmit (4 min)
Nicht zuständig Leonie Wieser (6 min)
Toise Ulla Klopf (14 min)
Turn Thomas Draschan (5 min)
x2 Bartusz Paduch (Polen, 9 min)
you come Oliver Stotzer (4 min)
Obreras saliendo de la Fabrica Jose Luis Torres Leiva (Chile, 21 min)
Loss Ella Gallieni (12 min)
Omid - Hoffnung – Stefan Bohnun (5 min)
In den Straßen von Delhi Sabine Derflinger (30 min)
Slippery Mountain Sergej Provorov, Galina Myznikowa (Russland, 8 min)
Dom fyra sista siffrorna Gorki Glaser-Müller (Schweden, 10 min)
Bad Job Nikolas Mahler (5 min)
Her mit dem schönen Leben Johanna Moder (35 min)

Mitternacht – Halbstündige Pause mit Buffet


Teil 2 (ab 0.30 Uhr)

Nitra Nitra Sophie Ertel (1 min)
Elle frappe (à) la porte Lena Lemerhofer (20 min)
Aufgenommene Landschaft Lena Lapschina (5 min)
Bilder aus dem Tagebuch eines Wartenden Judith Zdesar (23 min)
Motodrom Jörg Wagner (Deutschland, 9 min)
boy Welby Ings (Neuseeland, 14 min)
Verwehte Tobias Dörr (20 min)
I don't know who you are Karin Fisslthaler (3 min)
graas Sigi A. Fruhauf (3 min)
Keynote Fordbrothers (4 min)
An Actor (in the Infrared-Light Milieu) Gideon Koval (9 min)
Lo-Fi Bohème – was soll aus uns werden Shot! Shot! Shot! (3 min)
Arbeit 2.0 Clemens Kogler (3 min)

 

für RaibaClub-Mitglieder und Spielbodenmitglieder nur 1.- !