Malediva – “Ab heute verliebt”

Ort und Zeit
  • Do, 22. Feb 2007, ab 20.30 Uhr
  • Eintritt: 15,-/11,-
  • Kabarett

Gerade frisch mit dem Deutschen Kleinkunstpreis geadelt, präsentieren Malediva ihr mittlerweile fünftes Programm AB HEUTE VERLIEBT in der Regie von Wolfgang Kolneder.
Und verliebt ist man danach tatsächlich. Und zwar in ein Duo, das nicht nur der Inbegriff des modernen Chansons ist, sondern es auch noch mit beiläufiger Eleganz in den Divendialogen versteht, so zu klingen, als säßen die beiden Nachtgeschöpfe allein zu Hause, im Berliner Altbau, ohne ein Auditorium, das aber mit jeder Nummer mehr der eigenwilligen Faszination von Malediva erliegt. Und während man eben noch die letzte Lachattacke zu verdauen hat, lassen Tetta und Lo die ganz großen Gefühle so schmerzhaft-schön scheitern, wie nur sie es können. Ihr Witz ist trocken und sarkastisch, ihre Melancholie unsentimental und herb, ihre Selbstironie gnadenlos ehrlich. Die Chansontexte schillern von skurril bis poetisch, und Pianist Florian Ludewig hat rasante Raps und lyrische Balladen komponiert. Schöner und komischer besingt und beschreibt derzeit niemand den Zustand zwischen erlebter und erwünschter Partnerschaft. Eine Kleinkunst-Sternstunde.