Monica Weinzettl & Gerold Rudle - PAARanoia

Ort und Zeit
  • Sa, 3. Feb 2007, ab 20.30 Uhr
  • Eintritt: 15,-/11,-
  • Kabarett

Vorarlbergpremiere!!


Von der Krise in die Katastrophe. Beziehungen schaden nur dem, der keine hat, so sagt man. In der Ehe sieht das oftmals anders aus. Auch Singles wünschen sich nichts mehr, als sich zu binden, aber niemand will mehr aneinander gebunden sein.
Ein Teufelskreis? - Nein!
Partnerbörsen, Kontaktanzeigen oder Speed Dating sind out! Die moderne Beziehung hat ihre eigenen Gesetze. Monica Weinzettl und Gerold Rudle haben in jahrelanger Arbeit die Antworten auf alle Fragen gefunden:

Wie langweilig ist eine Beziehung ohne Missverständnisse?
Macht es überhaupt noch Sinn eine langfristige Partnerschaft einzugehen?
Und was bitte ist „langfristig“?
Sind Lebensabschnittspartner wirklich vom Leben abgeschnitten?
Wird man beim Online Dating zur Begleiterscheinung? 
Wie wird Mann vom Frauenversteher zum Womanizer?
Hilft Cyber Sex bei Berührungsängsten?
Wie lerne ich auf sanfte Weise Aggressiv-Flirting?
Können ein paar Paartherapeuten ein Paar zur Verzweiflung bringen?

Von A wie Anbaggern bis Z wie Zweikampf.
Die beiden vom Leben diplomierten Beziehungskünstler Weinzettl und Rudle kennen die Wege aus dem Wahnsinn. Ehrlich!