arteFlamenco

Ort und Zeit
  • So, 15. Okt 2006, ab 13.00 Uhr
  • Eintritt: siehe unten
  • Tanz


Gesang: 13.00 bis 16.00 Uhr
Tanz: 17.00 bis 19.00 Uhr

Kursgebühr: 70,- Gesang für 2 Tage / 80,- Tanz für 4 Tage

Der Kursbeitrag für die Kombination Cante Flamenco und Tanz beträgt 110,-
Anmeldung: office@tanzist.at


arteFlamenco vom 14. bis 21. Oktober 2006

Cante Flamenco mit Carmen Fernández

Mit ihrer durchdringenden, fesselnden und aufwühlenden Stimme fasziniert die in Utrea (Andalusien) geborene Carmen Fernández ihre Zuhörer.

In diesem Kurs wird Carmen Fernández die Gelegenheit bieten, einen Einblick in die Philosophie und Funktionsweise des Flamencogesangs zu bekommen. Dieses Angebot richtet sich nicht nur an Sänger, sondern vor allem auch an Tänzer und Gitarristen, die auf diesem Weg ein tieferes Verständnis über die Strukturen und Grundlagen des Flamencos erlangen können.

Je nach Möglichkeiten der Kursteilnehmer, werden verschiedene Stile genauer behandelt, von „Tangos Flamencos“ bis zu „Soleá“. Eine genauere Festlegung des Kursprogramms richtet sich aber auch spontan nach den Interessen der Kursteilnehmer. Begleitet auf der Gitarre von Andreas Maria Germek


Flamencotanz - Technik und Bulería - mit Rachel Lynn Bowman.

Rachel Lynn Bowman ist seit Jahren Gast des Flamencofestivals. Als Tänzerin und Sopranistin auf der Bühne sowie als Lehrerin für Flamencotanz hat sie bei ihren Zuschauern und Studenten einen bleibenden Eindruck hinterlassen

In diesem Kurs werden basierend auf der Arbeit an Flamencotechnik (was nicht nur die Fußtechnik meint, sondern sich auf den gesamten Körper bezieht), Stücke von Bulerías erarbeitet die jeder nach seinen Möglichkeiten umsetzen kann. Dabei geht es nicht nur um Choreographiestudium, sondern vielmehr darum, wie man sich in diesem Rhythmus bewegt, wie man seine „Patada“ beginnt, wie man sie abschließt und dazwischen auch noch interessant gestaltet und auf den Gesang eingeht. Aufgrund seiner flexiblen Anlage richtet sich dieser Kurs an alle Niveaus von ein- bis mehrjähriger Flamencotanzerfahrung. Begleitet auf der Gitarre von Andreas Maria Germek

 

Ausführliche  Informationen über die Künstler finden Sie bei www.tanzist.at


Foto: Agatha Cholewinska