Kiriku und die Zauberin

Ort und Zeit
  • So, 24. Sep 2006, ab 15.30 Uhr
  • Eintritt: frei - TAG DER OFFENEN TÜR
  • Film

Zeichentrickfilm ab 7 Jahren

Regie: Michel Ocelot; Musik: Youssou N´Dour, Frankreich 1998, 75 Minuten, DF

 

Ein kleiner nackter, sprechender Winzling wird geboren, der beschließt sein afrikanisches Dorf von einem bösen Fluch zu befreien. Karaba, die Zauberin hat ihnen den Frühling gestohlen, die Wasserquelle ist versiegt und die Männer des Dorfes kehren vom Krieg nicht mehr zurück. Als Kiriku der Zauberin das erste Mal begegnet, fragt er sich warum sie wohl so böse ist? Er nimmt die übernatürliche Macht von Karaba nicht ängstlich hin, sondern tritt ihr mutig entgegen. Sein Großvater hilft ihm das Rätsel zu lösen, Karabas Schmerzen zu besiegen und sein geliebtes Dorf zu befreien. Ein ganz besonderer Zeichentrickfilm für größere Kinder und Erwachsene!

Publikumspreis, Internationales KinderFilmFestival Wien '99