The Beautiful Kantine Band

Ort und Zeit
  • Mi, 20. Sep 2006, ab 21.00 Uhr
  • Eintritt: 7,-/5,-

Mandy von den Bambis sagte einmal, das Einzige was er mit seiner Musik bezwecken will, ist etwas Sonne in den grauen Alltag der geschundenen Kreatur Mensch bringen. Dementsprechend lautet das Motto der Beautiful Kantine Band: Gegen das Übel dieser Welt - Rock´n´Roll und eine Prise Melancholie!

Mit ihrem basslosen Keller-Sound, bestehend aus drei rockabillyfizierten Halbakustikgitarren plus einem exzellenten „Shake, Rattle & Roll“-Minimal-Schlagwerk, erinnert die Beautiful Kantine Band an den Badezimmerkachel-Naturhall-Sound diverser einst dem Twist oder dem Beat verpflichteter Schlager-Combos deutschsprachiger wie italienischer Provenienz aus den Fifties und Sixties. Auweh, werden Sie jetzt vielleicht sagen, schon wieder der deutsche Schlager! Beruhigen Sie sich. Obwohl sich die 4 Herren in ihren schwarzen Anzügen deutlich auf die Bambis und andere unsterbliche Kapellen dieses gleichsam vergnüglichen wie ernst zu nehmenden Genres beziehen, ist das, was sie erfolgreich in Tanzcafés zwischen dem Burgenland und Berlin zelebrieren, Garagen-Rock erster Ordnung.

Bei den Instrumentals erweist sich die Beautiful Kantine Band als mit allen Süß- und Salzwassern gewaschen. Zwischen kosmonautischer DDR-Sputnik- Surfadelica sowie Afrika- mit Südamerika vermischender Technicolour-Extrem-Exotica wird hier im Geiste surfender Rockabilly- und Garagenpunk-Pioniere wie Dick Dale & The Delltones der ideale Soundtrack für jede Baggersee-Grillabend-Beach-Party angestimmt.
Hier wird programmgemäß Sonne in den grauen Alltag gebracht, hier wird viel über Liebe gesungen, aber auch über "Methadon", hier aber wird vor allem gerockt, was das Zeug hält. Und das macht richtig Spaß.

ACHTUNG IM TIK!!!
Jahngasse 10, Dornbirn (ehemaliger Spielboden)