Docuzone – How many Roads

Ort und Zeit
  • Mi, 21. Jun 2006, ab 20.30 Uhr
  • Eintritt: 6,-/3,-
  • Film


Regie: Jos de Putter, NL 2005, Video, 75 min

Der Film zeigt einen sehr speziellen Blick auf die letzten 40 Jahre der Amerikanischen Geschichte. In 11 Portraits werden Menschen verschiedensten Alters und mit den verschiedensten Berufen gezeigt, die irgendwann einmal von Bob Dylans Lyrik so stark berührt wurden, dass sich ihr Leben ab diesem Zeitpunkt verändert hat. Und so ist jedem Portrait in diesem Film – der auch ein Roadmovie in die Seelenlandschaften Amerikas ist – eine Textzeile aus einem Bob Dylan Song an die Seite gestellt.

Weitere Infos zur » Filmfabrik, Docuzone & Mikrokino