Spielboden Kasperletheater

Ort und Zeit
  • Sa, 15. Apr 2006, ab 15.00 Uhr
  • Eintritt: € 4,–

Puppentheater ab 4 Jahren.


Kasperle hilft dem Osterhasen

Natürlich kommt der Osterhase auch nach Kasperhausen. Überall in den Gärten versteckt er die Ostereier. Das wissen aber auch die beiden furchtbaren Räuber Struk und Pluk. Und wie es Räuber so an sich haben, stehlen sie alle Ostereier und bringen sie in ihre Räuberhöhle. Ostern ohne Ostereier? Das gibt es natürlich nicht. Und so bittet der Polizist Ludescher das Kasperle um Hilfe.

Kasperle rettet Wuffi

Wuffi ist ein kleiner herrenloser Hund, genauer gesagt, Wuffi ist ein Mops. Eines Tages läuft er in den Wald auf der Suche nach einem großen schönen Pinkelbaum. Aber dann kommt Wuffi nicht mehr zurück. Seine Freunde, der Berhardiner Ganghofer und die Dalmatinerin Bernadette, machen sich große Sorgen und bitten das Kasperle um Hilfe. Keine leichte Aufgabe für das Kasperle, denn im Wald kann es furchtbar gefährlich werden.

Idee/Regie: Hans Baur; Bühnenbild/Puppen: Angelika Baur;
SpielerInnen: Angelika u. Hans Baur, Hans Rinner