Spielboden Kasperletheater

Ort und Zeit
  • Sa, 18. Feb 2006, ab 15.00 Uhr
  • Eintritt: € 4,–

Puppentheater ab 4 Jahren.


Kasperle und der Schneemannwettbewerb

In Kasperhausen findet ein Schneemannwettbewerb statt. Das Kasperle, der Sepp und die Gretl wollen den Wettbewerb gewinnen. Aber da gibt es noch jemanden, der unbedingt gewinnen will und das ist die Hexe Lakmira. Aber so einfach ist das natürlich nicht, auch nicht für eine Hexe. Und da sie nicht gewinnen kann, versucht sie etwas ganz Böses. Das Kasperle muss eingreifen.

Kasperle feiert Fasching
Das Kasperle hat seine Freunde zu einem Faschingsfest eingeladen. Der Seppl und die Gretl sind dabei, und noch viele andere. Leider hat das Kasperle vergessen, den Zauberer Krimoplax einzuladen. Der ist böse und will das Faschingsfest stören. Als dann während des Festes plötzlich ein Fremder auftaucht, den niemand zu kennen scheint, geht es drunter und drüber. Die Kinder müssen dem Kasperle helfen.

Idee/Regie: Hans Baur; Bühnenbild/Puppen: Angelika Baur;
SpielerInnen: Angelika u. Hans Baur, Hans Rinner