Origano Festival – Musik und Geschmack aus aller Welt

Ort und Zeit
  • Fr, 12. Jul 2019, ab 21.00 Uhr
  • Eintritt: frei
  • Stadt
  • Festival

Vom 11. bis 13. Juli mit musikalischen Höhepunkten und Leckereien aus aller Welt bei freiem Eintritt am Dornbirner Marktplatz.

Musikalische Highlights aus aller Welt:

DJ-Sessions mit DJ Ibion, Mr. Niceguy und DJ Silenz von 19-21 Uhr

Do, 11. Juli 2019 ab 21 Uhr: MOONLIGHT BENJAMIN

Fr, 12. Juli 2019 ab 21 Uhr: JUNGLE BY NIGHT

Sa, 13. Juli 2019 ab 21 Uhr: UMSE

Das beliebte Origano Festival geht in die 18. Runde und bringt musikalische Vielfalt und eine frische Sommerküche auf den Dornbirner Marktplatz. Die Partnerschaft zwischen Kulturabteilung, Conrad Sohm und dem Spielboden hat sich in den letzten Jahren bewährt und spricht durch die Kuratierung der unterschiedlichen Bands ein breites Publikum an – beim Origano Festival ist für jeden Geschmack das richtige dabei. Vor den Konzerten stimmen DJ Ibion, Mr. Niceguy und DJ Silenz ab 19 Uhr das Publikum ein. Durch die von dem Gastronomen „wirtschaft“ offerierten Speisen aus aller Welt kommen auch kulinarisch gesehen alle Gäste auf ihre Kosten. Ein „Wine Corner“ und kleine Häppchen werden zusätzlich vom Turnsportzentrum angeboten. Der Eintritt ist an allen drei Abenden frei. Ab 23 Uhr bringt ein Shuttlebus alle Nachtschwärmer zur Afterparty am Freitag in den Spielboden und am Samstag ins Conrad Sohm. Somit steht einem unvergleichlichen Sommerfestival nichts mehr im Wege.

Do, 11. Juli – MOONLIGHT BENJAMIN fusioniert die Voodoo Rhythmen und Melodien ihrer haitianischen Heimat mit ins Hier und Jetzt. Die Spannung, die dabei zwischen den archaischen Melodien in ihrer tief berührender Stimme und den fetten Gitarrenriffs entsteht, schafft eine ganz neue, explosive Form von Voodoo Trance. Ihr aktuelles Album „Siltane“ ist das dritte Album in Moonlight Benjamins „Solo“-Karriere. Auf „Siltane“ präsentiert sie mit ihrer Band eine zeitgenössische Blues-Rock Variante der Creole Kultur aus ihrer Heimat, die „das Feuer und die Seele des haitianischen Volkes“ tief in sich trägt. Und diese Kultur ist geprägt vom ständigen Kampf um Anerkennung, obwohl Haiti die erste offiziell anerkannte „Black Republic“ der Welt war. Freuen Sie sich auf einen sicherlich fulminanten Eröffnungsabend des Origano Festivals mit Moonlight Benjamin. (Kuratiert von Roland Jörg, Kultur Stadt Dornbirn)

Fr, 12. Juli –  JUNGLE BY NIGHT besteht aus neun Jungs aus Amsterdam, die ihre musikalische Erziehung, ihren Geschmack, ihren Background und ihren unaufhaltsamen Eifer einsetzen, um eine einzigartige Mischung von Musikstilen zu schaffen. Ihr Ruhm reichte von den Niederlanden bis nach Japan, wo Jungle By Night 2014 beim Fuji Rock auftrat. Die Bandmitglieder haben ein individuelles Interesse und einen individuellen Musikgeschmack. So verschmelzen psychedelischer Rock mit Hip-Hop und viel Jazz; wieder andere Werke bedienen sich an Stilen des Reggae, Latin und Rock. (Kuratiert von Heike Kaufmann, Spielboden Dornbirn)

Sa, 13. Juli – UMSE ist ein Kind des Ruhrpotts – und ewig Reisender. Ein Malocher-MC mit langem Atem, der sich endlich auszahlt. Umse verkörpert die Werte der alten Schule, vereint Technik und Tiefgang und befriedet mit seinem Neo-Boombap-Entwurf die Rap-Generationen. Mit seinem sechsten Album „Durch Die Wolkendecke“ setzt UMSE diesen Weg konsequent fort und zeigt dabei neue Impulse und Perspektiven auf. Beim letzten Abend des Origano Festivals dürfen Sie sich auf eine geballte Ladung Deutschrap mit Tiefgang freuen! (Kuratiert von Hannes Hagen, Conrad Sohm)

DJ-Sessions ab 19 Uhr

Am Eröffnungsabend wird der Vorarlberger Mr. Niceguy seine pure Leidenschaft als DJ ab 19 Uhr zum Besten geben. Den Freitag übernimmt sein Kollege DJ Ibion, dessen unverkennbares Markenzeichen tropische Rhythmen sind. DJ Silenz sorgt am Abschlussabend des Origano Festivals mit Future-, Deep- und Tech House für Partystimmung am Dornbirner Marktplatz.

Afterparty und Shuttlebus

Außerdem lädt am Freitag der Spielboden und am Samstag das Conrad Sohm zur Afterparty. Ein kostenloser Shuttlebus steht von 23-1 Uhr ab dem Markplatz zur Verfügung.

Die Konzerte finden bei jeder Witterung um 21 Uhr an allen drei Abenden am Marktplatz statt.

Eine Kooperation von Dornbirn Tourismus & Stadtmarketing GmbH, Kultur Stadt Dornbirn, Spielboden und Conrad Sohm.

Ein Dank gilt den Sponsoren: Vorarlberger Energienetze, Dornbirner Sparkasse, Land Vorarlberg, Mohrenbrauerei und Vorarlberg Online.

 

Alle Termine von SommErleben 2019:

Silent Disco – Freitag, 19. Juli – 20 Uhr

Laurenz meets Eisfestival – Donnerstag, 25. Juli bis Freitag, 26. Juli – 16 Uhr

Silent Cinema – Freitag, 2. August – 21 Uhr

Nachtflohmarkt – Freitag, 9. August – 17 bis 22 Uhr

DJ Night – Freitag, 16. August – 20 Uhr

Urbikuss – das Stadtfest mit großem Abschlussfest – Freitag, 30. August – 14 Uhr

 

Kontakt

Dornbirn Tourismus & Stadtmarketing GmbH

Jennifer Hämmerle, Projektleiterin

Rathausplatz 1a, A 6850 Dornbirn

T +43 5572 22188-9080, F +43 5572 31233

jennifer.haemmerle@dornbirn.at

www.dornbirn.info

facebook.com/dornbirn6850

instagram.com/6850dornbi

Kommentare und Rants

Kommentare unterstützt durch Disqus