Docuzone - Yuanyou

Ort und Zeit
  • Fr, 24. Mär 2006, ab 20.30 Uhr
  • Eintritt: € 6,-/3,-
  • Film

Regie: Stephan Settele, mit Wang Chao Ying, Thomas Bohle Ö 2005, 93 Minuten, Video

Während Millionen seiner chinesischen Landsleute derzeit in die wuchernden Megastädte strömen, geht der enzyklopädisch gebildete Künstler und Schriftgelehrte Wang Chao Ying den umgekehrten Weg. So oft er nur kann, verlässt er das überhitzte Shanghai, um an den Rändern des riesigen Landes seine Entdeckungen zu machen, kurz bevor auch der letzte Winkel vom grassierenden Turbokapitalismus heimgesucht wird. Sein Interesse gilt sowohl der einzigen noch praktizierten Hieroglyphenschrift der Welt als auch der matriarchalen Kultur des legendären Mosuo-Volkes. Seine jüngste künstlerische Entdeckung indes kommt aus der österreichischen Provinz - der Dornbirner Keramiker Thomas Bohle folgt der Einladung nach Asien und staunt über die Begeisterung, die seiner Arbeit im fernen Osten entgegengebracht wird.


Weitere Infos zur » Filmfabrik, Docuzone & Mikrokino