Goodbye Mai!

Goodbye Mai!

Der Wonnemonat biegt in die Zielgerade, die Vorbereitungen für das tanz ist Festival sind in vollem Gange und auch die neue Terrasse wird demnächst mehr sein als ein Stapel Bretter hinter dem Raucherzelt.

Diese Woche zeigen wir im Kino die Dokus Klassenleben, in Kooperation mit der Lebenshilfe und Master of the Universe, einen unglaublichen Insiderbericht über die Finanz- und Spekulationswelt. Wer das gesprochene Wort den laufenden Bildern vorzieht, hat am Freitag die Gelegenheit, beim Jam on Poetry zu lauschen oder seine Werke selbst vorzutragen – nur Mut!

Bo Candy & His Broken Hearts kommen nicht aus dem Mississippi Delta sonder vom Neusiedlersee. Ihr Frontmann heißt nicht Robert Johnson sondern Thomas Pronai. Aber den räudigen Up-Tempo-Blues-Rock den die Band zum Besten gibt würde sowohl dem Mississippi als auch Robert Johnson gut zu Gesicht stehen – ein Plichttermin für schwere Herzen!

Bevor am 5. Juni der außergewöhnliche indische Tänzer Aakash Odedra das tanz ist Festival mit seiner atemberaubenden Produktion Rising eröffnet, bekommt am Donnerstag der Tanznachwuchs Gelegenheit, sein Können zu zeigen. Fernweh heißt die vierte Werkschau des Tanzportals.

Am Samstag rocken die Vanity Girls die Kantine –  LesBiGay & Friends Party.

Wir wünschen euch eine kurze Woche und ein langes Wochenende
das Spielbodenteam

Di 27 Mai Vortrag und Fragerunde – Für ein Leben ohne Diskriminierung 19.00
Gespräch
Klassenleben 19.00
Sensibler Dokumentarfilm über eine integrative Klasse in Berlin, die den behinderten Kindern ein Umfeld zur Entfaltung bietet. „Lauter kleine Glücksmomente!“ (Bremer)
Film
Mi 28 Mai Bo Candy & His Broken Hearts 21.00
Rock’n’Roll meets Country and Folk aus dem Burgenland. Flowers Must Fade, das mittlerweile zweite Album der fünfköpfigen Truppe, zieht erneut alle Register. Schon bei ihrem Debüt präsentieren sie sich mit einer außergewöhnlichen Vielfalt an musikalischen Nuancen, mit denen es ihnen gelingt, sich von der klassischen Indiepoprock-Szene abzusetzen.
Konzert
Do 29 Mai Tanzportal #4 – Fernweh 15.00
Treten Sie ein! TanzschülerInnen entführen sie in die Welt des Tanzes, in einen Raum körperlichen Ausdrucks. Mit dieser Werkschau bietet die Tanzabteilung der Musikschule Dornbirn Einblick in den Tanzunterricht und informiert über deren Inhalte.
Tanz
Tanzportal #4 – Fernweh 19.00
Tanz
Fr 30 Mai Jam on Poetry 20.00
Es darf wieder geplaudert, gelauscht und geslammt werden. Wer mitmacht, dem sind fünf Minuten sicher – wie auch unser aller Applaus. Der Eintritt ist kostenlos, gespendet werden darf dennoch gerne.
Poetry Slam
Sa 31 Mai Master of the Universe 20.30
Er war einer der führenden Investmentbanker, nun redet er zum ersten Mal. Ein beängstigender Bericht aus einer Parallelwelt.
Film
Vanity Girls: LesBiGay & Friends Party 21.00
Party