Mansour Seck, Poetry Slam, Martin Dahanukar Quartet

Mansour Seck, Poetry Slam, Martin Dahanukar Quartet

Liebe über den Horizont Hinausblickende!

Am Mittwoch gastiert der Sänger und Gitarrist Mansour Seck am Spielboden. Er ist einer der ganz Großen der westafrikanischen Musikszene, Freund und Begleiter des legendären Baaba Maal, seine CD's sind vielfach ausgezeichnet und 2013 ist er endlich wieder mit seinen Begleitmusikern auf Europatournee. Ein Höhepunkt des Jahres.

Freitag wird Markim Pause das eine oder andere Pfiffchen trinken, Shlomo den Plattenteller drehen und ganz viel Literatur durch den Saal pfeifen. Poetry Slam!

Am Samstag betritt das Martin Dahanukar Quartet die Bühne. Der indisch-stämmige Trompeter Martin Dahanukar zeigt sich von Miles Davis oder Wayne Shorter gleichermaßen inspiriert wie von Sufi-Musik und indischen Ragas. Was er daraus macht ist einzigartig.

Auch wenn das Wetter einem noch nicht an einen Eisbecher denken lässt. Die Birne Helene am Samstag Nachmittag wird nicht nur den Kleinen Freude bereiten.

Im Kino startet die Queerfilmreihe, In Anwesenheit von Tone Bechter zeigen wir seinen Film Sie dachten anders und auch Searching for Sugar Man wird noch mal vorgeführt.

Eine spannende Woche wünscht
das Spielbodenteam

Di 09 Apr Queer-Filmreihe – Man for a Day 20.30
Dokumentarfilm über die Gender-Aktivistin Diane Torr und einen von ihr geleiteten Workshop in Berlin. Ein kurzweiliger, sehr spannender Beitrag über Mythen und Klischees des Geschlechterdiskurses, der eine Vielzahl erhellender Perspektiven eröffnet.
Film
Mi 10 Apr Global Sounds – Mansour Seck (Senegal) 20.30
Der blinde Sänger/Gitarrist gehört zu den legendärsten Künstlern der westafrikanischen Musikzene, und ist vor allem auch durch seine lebenslange Freundschaft und musikalische Partnerschaft als Gitarrist und Sänger des großen BAABA MAAL ein Begriff.
Konzert
Searching for Sugar Man 20.30
Searching for Sugar Man ist die unglaubliche, märchengleiche Geschichte eines Stars, der keiner sein sollte, eines genialen Musikers, dessen Zeit noch nicht gekommen war. Oscar 2013 für den besten Dokumentarfilm.
Film
Do 11 Apr Sie dachten anders 20.30
Der neue Film des Andelsbuchers Tone Bechter beschäftigt sich mit dem Kampf gegen Diktaturen, beginnend in der Dollfuß-Ära im Jahre 1933 bis zum Ende des Hitler-Regimes 1945.
Film
Fr 12 Apr Poetry Slam – Kampf der Dichter 20.00
Diese unwiderstehliche Mischung aus Lesung, Performance und Popkultur ist ein mitreißendes Fest rund ums gesprochene Wort. Sechs geladene Wortakrobaten aus Österreich, Deutschland und der Schweiz treten wieder gegen wagemutige SlammerInnen aus der „offenen Liste“ an.
Poetry Slam, Literatur
Sa 13 Apr Natascha Gundacker & Joachim Berger: Die Birne Helene 15.00
In diesem farbenfrohen Puppentheater rund um die Birne Helene werden alte Fragen beantwortet und neue gestellt: Wachsen im Wohnzimmer Wiesen? Oder Birnbäume? Nein! Aber manchmal werden Paradeiser zu Tomaten-Piraten, Dosen zu Hosen und saure Essiggurken zu coolen Rock-Stars!
Kinder
Jazz& – Martin Dahanukar Quartet 20.30
Martin Dahanukars faszinierender Indien-Trip mit seiner unkonventionellen working band und dem frühen Miles Davis im Gepäck.
Konzert
Queer-Filmreihe – Rock Haven – Liebe deinen Nächsten 20.30
Der Film erzählt eine gefühlvolle und romantische Coming-Out-Geschichte vor der grandiosen Kulisse der nordkalifornischen Küstenlandschaft und greift ein immer noch aktuelles Thema auf: schwule Liebe und religiöse Engstirnigkeit.
Film