2 x 2 Karten für "Iiro Rantala String Trio" zu gewinnen!

2 x 2 Karten für "Iiro Rantala String Trio" zu gewinnen!

Der finnische Meisterpianist mit kongenialen Streichern – dem polnischen Geiger Adam Baldych und der österreichischen Cellistin Asja Valcic.

Der unkonventionelle finnische Pianist Iiro Rantala wird derzeit für seine gleichermaßen virtuosen wie witzigen Grenzüberschreitungen mit Preisen und Auszeichnungen überhäuft. Für ihn beginnt der Jazz mit Johann Sebastian Bach, er schlägt mühelos Brücken zwischen Tradition und Moderne, Ragtime und Bebop, amerikanischer Lässigkeit und nordischer Melancholie. In Rantalas weitläufiges musikalisches Konzept passt alles, was melodienbetont und auf niveauvolle Art unterhaltsam ist, und die Tastenzaubereien des brillanten Technikers mit unüberhörbarem Hang zum Schrägen wirken nahezu hypnotisierend. Für seine oftmals verblüffenden musikalischen Eskapaden hätte er keine passenderen Partner finden können als den jungen, explosiven und expressiven polnischen Geiger Adam Baldych und die grandiose Cellistin Asja Valcic, die sich mit dem radio.string.quartet.vienna und durch ihre Zusammenarbeit mit dem Akkordeonisten Klaus Paier einen hervorragenden Namen gemacht hat. Ein musikalisches Feuerwerk auf 238 Saiten ist angesagt!

Iiro Rantala (piano), Adam Baldych (violin), Asja Valcic (cello)


PressefotoIiroRantala klein

 

Wir verlosen für das Konzert am Samstag den 27. April 2 x 2 Karten.
Schreiben Sie ein E-mail mit dem Betreff "Gewinnspiel Iiro Rantala"
an "karten@spielboden.at" und mit etwas Glück
gewinnen sie 2  Karten für das Konzert.