Theatergastspiele

Kuratorin: Heike Kaufmann

Ziel ist es nicht, den Spielboden in einer sehr gut versorgten Vorarlberger Theaterlandschaft als weiteren großen Theaterveranstalter zu etablieren, sondern vielmehr, kleine und regionale, sowie anlassbezogene- bzw. themenbezogene Gastspiele zu ermöglichen. Das Theater Wagabunt, themenbezogene Jugentheatertage usw. mögen hier als Beispiele dienen.

Programm 2019
Theater Motif - An der Schwelle

Programm 2018
Theater Motif - Inte-gra-tion

Programm 2017
Theater Motif - Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran

Programm 2016
Theater Motif -Auf!Schrei Zivilcourage

Programm 2015
Theater Motif - Achterbahn

Programm 2014
Theater Motif - Gast oder Arbeiter - 50 Jahre Gastarbeiter in Österreich
Dder Junge im Baum - Eine Koproduktion von Dagmar Ullmann-Bautz, Annette Raschner und dem Spielbodenchor

Programm 2013
Theater Motif - Arthur Miller: Spiel auf Zeit
Schultheater Projekt mit der Kinderschutzanwaltschaft Feldkirch

Programm 2012
Dschungel Wien - Jugendtheater KIWI im Rahmen von Stella 2012
Teatro Caprile - Jura Soyfer Revue - Der Weltuntergang

Programm 2011
Circus Kreisolino – „Orabuka“
Theater Wagabunt (Jugendtheater) – „Christiane F. – Wir Kinder vom Bahnhof Zoo“
Theater Motif – „HEIM.AT“

Programm 2010
Circus Kreisolino – „Ab nach Hawaii“
Das Projekt Circus Kreisolino ist ein freizeitpädagogisches Projekt für Menschen mit Behinderungen. Jährlich werden in ca. 20 Proben neue Circustheaterstücke erarbeitet und bei mehreren Auftritten vorgeführt. Teilnehmerinnen/Teilnehmer: Menschen mit geistigen und körperlichen Behinderungen aus Vorarlberg. Verantwortlich: Audrey Delaunay-Weiss, DSA Michael Weiss
Theater Motif – „Battle“

Programm 2009
„Cerutti und Seinesgleichen“ von Reinhard Kräuter
„April, April!“ vom Circus Kreisolino
„Kreuze an, wer bleiben darf“ vom Theater Motif