Informationen zu COVID-19

 Seit 11. Jänner gibt es eine novellierte COVID-19-Schutzmaßnahmenverordnung die den noch eingeschränkten Umgang mit Veranstaltungen, Kunst und Kultur betrifft.

Regelungen die den Spielboden betreffen:

Einlass nur für Geimpfte oder Genesene.
FFP2-Maskenpflicht im Haus (auch am Sitzplatz im Veranstaltungssaal)
zugewiesenen Sitzplätze im Saal
Keine Bewirtung im Saal
Registrierungspflicht
Sperrstunde ist 22 Uhr

In der Gastronomie besteht ebenfalls 2G, Sperrstunde ist um 22 Uhr. Es besteht FFP2-Maskenpflicht bis zum Sitzplatze und Registrierungspflicht. Stehgastronomie ist nicht möglich ebenso eine Bewirtung im Saal.

Detaillierte Informationen HIER.