The Favourite

Ort und Zeit
  • Fr, 29. Mär 2019, ab 19.30 Uhr
  • Eintritt: 8,-
  • Kinosaal
  • Film
  • Karten reservieren

England befindet sich im frühen 18. Jahrhundert im Krieg mit Frankreich, doch Entenrennen und der Genuss von Ananas erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Die gebrechliche Königin Anne (Olivia Colman) sitzt zwar auf dem Thron, doch ihre enge Freundin Lady Sarah (Rachel Weisz) regiert das Land an ihrer Stelle und kümmert sich auch noch um Annes Gesundheit und ihre sprunghaften Launen. Als das neue Dienstmädchen Abigail (Emma Stone) ihre Stelle antritt, schmeichelt sie sich schnell bei Sarah ein. Sarah nimmt Abigail unter ihre Fittiche und Abigail sieht ihre Chance, zu ihren aristokratischen Wurzeln zurückzukehren. Als die politischen Auseinandersetzungen Sarah zeitlich immer mehr in Anspruch nehmen, nimmt Abigail ihren Platz ein und fungiert fortan als Vertraute der Königin. Die aufkeimende Freundschaft gibt Abigail nun die Möglichkeit, ihre ehrgeizigen Ziele zu verwirklichen, und sie wird nicht zulassen, dass eine Frau, ein Mann, Politik oder sonst irgendetwas sich ihr in den Weg stellen.

UK/IRL/USA, 2018 | 120 Min | Regie: Yórgos Lánthimos | Mit: Emma Stone, Rachel Weisz, Olivia Coleman, Nicholas Hault

Pressestimmen:

Yórgos Lánthimos’ sagenhaft unterhaltsame Tragikomödie ist ein anstößiges Durcheinander, das drei Frauen des Königshofs des frühen 18. Jahrhunderts in England verbindet. Die Frauen werden von einem traumhaften Trio gespielt, das einander offensichtlich mit viel Genuss bespringt. (The Hollywood Reporter)

„The Favourite – Intrigen und Irrsinn” ist ein perfekt geschliffener Diamant eines Films – ein fein ausgeführter, kaltschnäuzig unterhaltsamer Einstieg in das Genre eines wilden, menschenverachtenden Dramas mit Barockkostümen. (Variety)

Bizarr und dreckig, aber zugänglich. „The Favourite – Intigen und Irrsinn” ist ein perfekt aufgeführter, aufregend gestalteter Kostümfilm, der vor deinen eigenen Augen die Gestalt ändert. Komm für den erstklassigen, überdrehten Spaß, bleib für einen ergreifenden Blick auf die menschlichen Schwächen und Fehltritte. (Empire UK)

Auszeichnungen:

Oscar Nominierungen 2019

Bester Film

Beste Regie (Giorgos Lanthimos)

Bestes Originaldrehbuch (Deborah Davis und Tony McNamara)

Beste Hauptdarstellerin (Olivia Colman)

Beste Nebendarstellerin (Emma Stone)

Beste Nebendarstellerin (Rachel Weisz)

Beste Kamera (Robbie Ryan)

Bester Schnitt (Yorgos Mavropsaridis)

Bestes Szenenbild (Fiona Crombie und Alice Felton)

Beste Kostüme (Sandy Powell)

Kommentare und Rants

Kommentare unterstützt durch Disqus