Was ist eigentlich mit den Tieren

Ort und Zeit
  • Di, 5. Feb 2019, ab 19.30 Uhr
  • Eintritt: frei
  • Kinosaal
  • Film
  • Karten reservieren
VGT-Filmreihe 2019 - in Zusammenarbeit mit dem Verein gegen Tierfabriken
Der Verein gegen Tierfabriken ist ein (partei)unabhängiger Verein mit dem Ziel, Mitgefühl und Respekt gegenüber Tieren in der Gesellschaft zu verankern. Dabei spielt Aufklärungsarbeit in Form von Informationsständen und anderen Veranstaltungen eine große Rolle.

 

Synopsis

Der Film beschäftigt sich mit der Frage, ob es ethisch vertretbar ist, dass den Tieren zur Herstellung von Fleisch und anderen Produkten, Leid zugefügt werden darf. In der Folge des Schweinefleischskandals vor über einem Jahr und dem aktuellen Skandal rund um die Kälbertransporte aus Vorarlberg, gewinnt die Thematik rund um die Fleischproduktion und Tierhaltung auch im Ländle zunehmend an Bedeutung.

 

Informationen

Dokumentarfilm | Deutschland, 2013 | 45 Minuten | Deutsche Originalfassung

Regie: Stefan Haberbosch

weiterlesen ... weniger Text

Video-Playlist: Was ist eigentlich mit den Tieren

Kommentare und Rants

Kommentare unterstützt durch Disqus