Jazz&: Doran / Stucky / Jordi / Studer: Call Me Helium – The Music of Jimi Hendrix

Ort und Zeit
  • Mi, 28. Nov 2018, ab 20.30 Uhr
  • Eintritt: VVK 19,– (zzgl. VVK-Gebühr) / AK 22,–
  • Großer Saal
  • Konzert

Erika Stucky (Vocals, Accordion), Christy Doran (Guitar), Thomy Jordi (E-Bass), Fredy Studer (Drums)

Vieles klingt hier zwar ziemlich original, doch im Prinzip ist alles anders. Die Crux der wiederauflebenden Hendrix-Hommage liegt in den liebevollen Details, in winzigen Brüchen, die eine völlig andere, individuelle Erfahrungswelt in diese Musik einkehren lassen und den Bezugsrahmen leicht, aber unverkennbar verschiebt. Wer „Call Me Helium“ nur als Nostalgietrip zurück in die seligen Woodstock-Zeiten wahrnimmt, der übersieht, dass Doran, Stucky, Studer und Jordi im Prinzip dem Visionär Jimi Hendrix huldigen. Auf ihre ureigene Art geben sie dessen vielfältigen musikalischen Ideen auf der Schnittstelle zwischen der großen Bühne des Pop und dem gedimmten Kellerlicht der modernen Avantgarde kräftig die Sporen.

Kommentare und Rants

Kommentare unterstützt durch Disqus