tanz ist festival: Age Company (Wien)

Ort und Zeit
  • Fr, 8. Jun 2018, ab 19.30 Uhr
  • Eintritt: frei
  • Kinosaal
  • Film
  • Karten reservieren

Was heißt denn hier Ruhestand!? Retired from work, but not from life

Dokumentation über die Age Company (Wien), deren Mitglieder zwischen 60 und 70 Jahre alt sind und sich zum Ziel gesetzt haben, zeitgenössische Tanz-Performances öffentlich zu präsentieren. Der Film nimmt teil am Leben einzelner Protagonistinnen und dokumentiert Frust und Lust beim Erarbeiten der Tanzgeschichten. Er zeigt aber auch die professionelle Arbeit der Choreografin Nicole Berndt-Caccivio sowie die Performances selbst und macht die Ästhetik der älteren Körper, an denen sich die jeweilige Lebensgeschichte ablesen lässt, sichtbar.

Regie Kurt Brazda, A 2012 | Ton Christian Bednarik | Schnitt Benjamin Epp | Kamera Benjamin Epp | Buch Nora Aschbacher | 48min
Unterstützt von WIFAR, BKA – Bundeskanzleramt Österreich, arge region kultur

Infoveranstaltung zum Workshop „Golden Age – Tanzen, bewegen, KünstlerIn sein!“, der vom 15. bis 17. Juni 2018 (mit Nicole Berndt-Caccivio) stattfindet.

weiterlesen ... weniger Text

Video-Playlist: tanz ist festival: Age Company (Wien)

Kommentare und Rants

Kommentare unterstützt durch Disqus