con.moto – Hänsel und Gretel

Ort und Zeit
  • Sa, 3. Feb 2018, ab 15.00 Uhr
  • Eintritt: 7,– / 6,– ermäßigt mit Familienpass
  • Großer Saal
  • Kinder
  • Karten reservieren

Musikalisches Märchen ab 5 Jahren

„Es war einmal“ - so beginnen Märchen und so beginnt auch die Reise in eine Welt, wo das Gute dem Bösen ein Schnippchen schlägt. Vor über 120 Jahren schrieb Adelheid Wette für ihre Kinder ein Märchenspiel nach dem Grimm’schen Märchen „Hänsel und Gretel“. Ihr Bruder Engelbert Humperdinck vertonte es kurz darauf als erfolgreiche Oper. In der Fassung für Bläserquintett kommt es nun herunter von der großen Bühne auf Augenhöhe mit dem Publikum. Bettina Barnay und das aus Vorarlberger Musikern bestehende Holzbläserquintett con.moto verzaubern mit ihrem musikalischen Märchen Groß und Klein.

Erzählerin: Bettina Barnay

Flöte: Simone Bösch

Oboe: Brigitte Rüf

Klarinette: Eva Berthold

Fagott: Emil Salzmann

Horn: Martin Pfeffer

www.con-moto.at

Kommentare und Rants

Kommentare unterstützt durch Disqus