T2: Trainspotting

Ort und Zeit
  • Sa, 15. Apr 2017, ab 19.30 Uhr
  • Eintritt: 8,-
  • Kinosaal
  • Film

Fortsetzung des Kultfilms "Trainspotting" von Danny Boyle, wieder mit Renton, Spud, Sick Boy und Francis Begbie.

Sag "ja" zu Facebook, Twitter und Instagram und nimm wieder Kontakt zu deinen alten Freunden auf. So macht es auch Mark, der nach fast zehn Jahren in seine Heimat Schottland zurückkehrt, um seine Freunde Sick Boy und Spud wieder zu treffen. Obwohl Marcs damaliger Abgang alles andere als rühmlich war, ist die Freude groß. Ein gutes Stück älter, sind sie inzwischen zwar weg vom Heroin, aber ihr Leben ist nicht minder chaotisch. Um einen unvermeidlichen Schaden zu begrenzen, setzen sie alles daran, dem psychopathischen Begbie aus dem Weg zu gehen, der unlängst aus dem Gefängnis entlassen wurde.

Regie: Danny Boyle | GB 2017, Drama, 118 min., OF mit dt. UT, FSK ab 16 | Buch: John Hodge, nach den Romanen „Porno“ und „Trainspotting" von Irvine Welsh | Mit: Ewan McGregor, Jonny Lee Miller, Ewen Bremner, Robert Carlyle

Pressekritiken:

„obwohl der Film auf seinem Vorgänger aufbaut, ist er auf ganz eigene Art sehenswert“ Telegraph

’Trainspotting 2 ist alles, was man sich erwarten konnte – erschreckend, witzig, absolut traurig und mit großartigen visuellen Einfällen.“ Guardian

weiterlesen ... weniger Text

Video-Playlist: T2: Trainspotting

Kommentare und Rants

Kommentare unterstützt durch Disqus