Gabel statt Skalpell

Ort und Zeit
  • Do, 27. Apr 2017, ab 19.30 Uhr
  • Eintritt: 8,-
  • Kinosaal
  • Film

Filmreihe zum Thema Klimawandel, Gesundheit, Ernährung, Tierschutz und Tierrechte in Zusammenarbeit mit dem VGT (Verein gegen Tierfabriken): www.vgt.at Gezeigt werden drei bewegende Filme, die uns zeigen wollen, wie wir das Leben für andere und uns selbst lebenswerter gestalten können. Im Anschluss an die Filme laden wir Sie zu gegenseitigem Austauschen und Informieren bei einem gemütlichen Beisammenstehen im Foyer des Spielbodens ein.

Wenn wir alle wüssten, was die Wissenschaft schon lange weiß, würden wir vermutlich unseren Speiseplan sofort umstellen … Der renommierte Biochemiker Prof. Dr. T. Colin Campbell leitete in den 1970 und 1980er Jahren die sogenannte China Study, die vermutlich umfassendste Studie, in der ein unmittelbarer Zusammenhang zwischen dem Verzehr von tierischen Produkten und dem Auftreten von Krankheiten wie Krebs, Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Autoimmunerkrankungen wie Multipler Sklerose und Rheuma beim Menschen nachgewiesen werden konnte. Beteiligt waren hierbei zwei westliche Universitäten sowie die Chinesische Akademie für Präventivmedizin.In Gabel statt Skalpell werden u.a. Patienten begleitet, deren Gesundheitszustand sich auf beeindruckende Weise verbessert hat, nachdem sie ihren Speiseplan auf eine rein pflanzliche Ernährung umgestellt haben. Daneben kommen Prof. Dr. Campbell und weitere Wissenschaftler zu Wort.

weiterlesen ... weniger Text

Video-Playlist: Gabel statt Skalpell

Kommentare und Rants

Kommentare unterstützt durch Disqus