Peter Madsen and CIA play Silent Movies - Sparrows

Ort und Zeit
  • Mi, 29. Mär 2017, ab 20.00 Uhr
  • Eintritt: 10,-
  • Kinosaal
  • Film
  • Karten reservieren

„America´s Sweetheart“: Drei Filme mit Mary Pickford

Die 1882 in Toronto geborene Mary Pickford gehörte zu den großen amerikanischen Stummfilmstars. Mit Charles Chaplin, David Wark Griffith und Douglas Fairbanks gründete sie 1919 die Filmgesellschaft United Artists und gehörte zu den 36 Gründungsmitgliedern der Academy of Motion Picture Arts and Sciences, die die Oscars vergibt. Sie war der Inbegriff des „süßen Mädchens“, versuchte aber immer wieder aus diesem Rollenbild auszubrechen.

Sparrows

"Sparrows ist ein zeitloses Kunstwerk. Herausragende schauspielerische Leistungen, stimmungsvolle Ausstattung und die Kameraarbeit unterstützen die spannende und emotional bewegende Geschichte. Getragen aber wird das Melodram von Mary Pickford in der Hauptrolle, die Mama Mollie mit Pathos, Humor und Charme spielt”

USA 1926, 104 Minuten, englische Zwischentitel | Regie: William Beaudine | Mit: Mary Pickford, Gustav von Seyffertitz, Roy Stewart, Mary Louise Miller

weiterlesen ... weniger Text

Video-Playlist: Peter Madsen and CIA play Silent Movies - Sparrows

Kommentare und Rants

Kommentare unterstützt durch Disqus