Der Kreis

Ort und Zeit
  • Do, 3. Nov 2016, ab 19.30 Uhr
  • Eintritt: 8,-
  • Kinosaal
  • Film

In Zusammenarbeit mit DAHOP-Vorarlberg [Diözesaner Arbeitskreis für Homosexuellen Pastoral]

Semidokumentarische Geschichte der Zürcher Schwulenbewegung, exemplarisch erzählt entlang der in den 1950er-Jahren beginnenden Liebesgeschichte zweier Männer und ihres Umfelds rund um die schwule "Selbsthilfeorganisation" und den Club "Der Kreis".
Eine bewegende True Story, die Mut macht für Liebe und Gesellschaftsveränderung zu kämpfen. Zürich, Mitte der 1950er Jahre. Der junge, schüchterne Lehrer Ernst Ostertag unterrichtet an einer Mädchenschule, und schon seine Vorschläge für inspirierende Lektüre sind für die Direktion zu gewagt und modern. Ernst ist noch nicht beamtet und hält sich aus guten Gründen zu allem Privaten bedeckt – ob im Beruf oder bei der neugierigen Vermieterin. Er wird Mitglied der geheimen Schwulenorganisation „Der Kreis“ und arbeitet an ihrer gleichnamigen Zeitschrift mit, die Leser in der ganzen Welt hat. Auf einem der legendären Bälle des „Kreises“ verliebt sich Ernst unsterblich in den jungen Travestie-Künstler Röbi. Die unbeschwerte Zeit der ersten Verliebtheit endete abrupt, als Morde im Strichermilieu zu massiven Repressalien durch die Polizei führten, die begann, Zürcher Homosexuelle zu registrieren und mit Angst und Erpressung die bürgerlichen Existenzen der „Kreis“-Mitglieder zu zerstören drohte. „Wir sind doch keine Verbrecher“, sagt Ernst zu Röbi. Sondern zwei von vielen Menschen, die für ihr Leben und ihre Liebe kämpfen. Eine Liebe, die ein Leben lang andauern sollte und noch heute besteht…

Schweiz 2014, 106 min, Schweizerdeutsche O.m.U. Stefan Haupt | Mit Ernst Ostertag, Röbi Rapp, Matthias Hungerbühler, Sven Schelker, Anatole Taubman, Marianne Sägebrecht, Babett Arens u.a.

Die beiden Hauptpersonen, Ernst Ostertag und Röbi Rapp, werden an diesem Abend anwesend sein. Sie werden vor dem Film eine kurze Einführung geben und nach dem Film für Fragen des Publikums zur Verfügung stehen. Sie feiern an diesem Tag ihren 60. Beziehungstag!

Der schönste Schweizer Liebesfilm seit Jahren. Berner Zeitung

Faszinierend, rührend – eine der großen Entdeckungen der vergangenen Berlinale. KulturSpiegel

Geschichte mit Gefühl. Der Tagesspiegel

 


weiterlesen ... weniger Text

Video-Playlist: Der Kreis

Kommentare und Rants

Kommentare unterstützt durch Disqus