Theresia Natter Combo

Ort und Zeit
  • Sa, 17. Dez 2011, ab 20.30 Uhr
  • Eintritt: 15,-/11,-/5,- (Schüler & Studenten)

Theresia Natter (vocals), Norbert Dehmke (sax), Thomas Gertner (trombone), David Helbock (piano/keyboards), Herwig Hammerl (bass), Stefan Greussing (drums)

Theresia Natter, Absolventin des Gustav Mahler Konservatoriums im Fach Jazzgesang, hat für ihre Combo erstklassige MusikerInnen zusammengetrommelt. Gemeinsam mit Pianist David Helbock, der Rhythm Section mit Herwig Hammerl am Bass und Stefan Greussing an den Drums, Saxophonistin Doris Franziska Franz und Posaunist Uli Binetsch sorgt die Bandleaderin für ein abwechslungsreiches Wechselspiel von souligen Gesangslinien, feurigen Instrumentalimprovisationen und freien Klangflächen. Jazz-, Pop- und Soul-Einflüsse vereinen sich zu einem mitreißenden Sound, fernab vom Kommerz und doch den Zeitgeist treffend. Einfallsreiche Arrangements bieten der facettenreichen Stimme von Theresia Natter viel Raum, Geschichten zu erzählen – größtenteils auf Englisch, fallweise auch in Hochdeutsch oder im Dialekt. Der überwiegende Teil des Programms besteht aus Eigenkompositionen der Bandleaderin, die auch auf dem Debut-Album der Theresia Natter Combo, „Keep My Soul“, zu finden sind. Ein Abend für alle Freunde von modernem Jazz und kreativem Pop!
 

Kommentare und Rants

Kommentare unterstützt durch Disqus