Anne Clark

Ort und Zeit
  • Sa, 9. Dez 2006, ab 21.00 Uhr
  • Eintritt: 23,-/20,- ermäßigt; VVK: 21,-



Anne Clark, die "Grande Damme" der`80er Waveszene, geht Ende des Jahres wieder auf Tour!

Nach ihrem Akkustik-Projekt, mit dem sie seit 2002 unterwegs ist, wendet sich die Sängerin jetzt verstärkt der elektronischen Musik zu.
Aus diesem Grund wurde die Anne-Clark-Band um ein weiteres Mitglied ergänzt: Rainer von Vielen zeigt sich jetzt verantwortlich,
dass die elektronische Komponente nicht zu kurz kommt. Neben einigen exklusiven Support-Konzerten, wird Rainer von Vielen die aktuelle Band mit Sample- und Synthie-Klängen unterstützen. Auf ihrer bevorstehenden "Wood, Wires and Words" Tour präsentiert Anne Clark neben allen ihren großen Hits (inkl. "Sleeper in Metropolis", "Our Darkness", "Abuse", u.a.) auch neue Lieder für das kommende Studio Album, das erst 2007 veröffentlicht wird.
Das Publikum erwartet nicht nur Aktustik, nicht nur Elektronik sondern ein goldener Mittelweg zwischen den Extremen.
Anschliesend zu Anne Clark -> Aftershow Party mit DJ Andreas Ender ("Depeche mode and more Party")

Kommentare und Rants

Kommentare unterstützt durch Disqus