Politik, Kultur, Gesellschaft

Kuratoren: Thomas Schmidinger, Alicia Allgäuer, Peter Hörburger, Christoph Selner

Kern dieser Reihe sind wieder mehrere Veranstaltungen in der Reihe Neue Spielräume, sowie verschiedene Kooperationen mit Partnern, die in diesem Bereich stark aktiv sind. Im Vorjahr standen die Neuen Spielräume mit dem Thema „Über die Verteilung des Kuchens in Zeiten der Krise“ im Vordergrund. Die Vortrags- und Diskussionsreihe stieß auf reges Interesse.

Im Bereich Politik, Kultur, Gesellschaft kommt es außerdem jedes Jahr zu mehreren Kooperationen, meist in Form von thematischen Filmreihen, die von Experten begleitet werden.

Kooperationspartner:
Jüdisches Museum Hohenems, Zentrum für soziale Innovation Wien, Institut für Sozialdienste, OKAY zusammen leben, Psychosoziale Gesundheitsdienste, Welt der Kinder, Bio-Austria, EZA, Klimabündnis Vorarlberg, FH Vorarlberg


Programm 2008
Filmgespräch mit SiSi Klocker – Die Frau, die Arbeit, die Kunst und das Geld | Vertreter des Marokkanischen Vereins machen eine Filmreihe mit Publikumsgesprächen | Filmgespräch Daniela Marxer – Zuoz | In Zusammenarbeit mit dem Jüdischen Museum – Vortrag von Dan Diner in der Reihe „Die Diaspora und Israel“: Eine Staatsgründung der Kontingenz | In Zusammenarbeit mit dem IFS – Vortrag Stefan Schulmeister: Der Finanzkapitalismus und die Folgen für die Realwirtschaft und den Sozialstaat | Im Rahmen der Ausstellung „Leben auf der Flucht“ Film „Invisibles“ und Gespräch mit drei Vertreterinnen von Ärzte ohne Grenzen | Im Rahmen des Schwerpunkts Blackpower – Vortrag Martin Gächter: Das „jihad of words“-Konzept im Hip-Hop-Kontext | In Zusammenarbeit mit dem Jüdischen Museum – Vortrag Ari Rath: Die Bedeutung des Staates Israel für die Diaspora | Vortrag Meinrad Ziegler: Heteronormativität und Homosexualität | Blog & Talk zum Thema „Macht Bildung Integration“


Programm 2009
Dialog-Miteinander reden – Interkulturelle Gespräche | Sinn und Unsinn eines autonomen Kulturzentrums | Leo Haffner: Ein besessener Vorarlberger. Elmar Grabherr und die Ablehnung der Aufklärung | Thomas Schmidinger – Der eigene Islam | Das blaue Licht – Einführung durch Hanno Loewy | Univ.-Doz. Dr. Arno Pilgram – Kriminalität ist was die Anderen tun | Der alte Mann und die Berge – Lutz Maurer im Gespräch mit Rainer Amstädter | Der weiße Rausch – Einführung durch Hanno Loewy | Shacharit, Mincha, Maariv. The Story of the Edelweiss – Einführung durch Bettina Spoerri | Konfrontation – Hanno Loewy im Gespräch mit dem Regisseur Rolf Lyssy | The Illegals – Einführung durch Hanno Loewy | Dr. phil. Guido Strunk – Eine Frau muss ein Mann sein, um Karriere zu machen | Kulturpolitik in Vorarlberg: Gut verwaltet oder doch innovativ? | Zwischen Macht und Kriminal – Rechtsextremismus in Österreich | Prof. Dr. Axel Schulte – ‚Gleiche Freiheit‘ als Kern einer humanen und nachhaltigen Integrationspolitik


Programm 2010
Claudia Hartmann-Hirsch – Einwanderung, ein Problem für die Sozialversicherung? | Michaela Moser – Ein gutes Leben in Abhängigkeit vom Sozialsystem? | Christian Suter – Reich und Arm in Europa, Lateinamerika und der Welt: Soziale Ungleichheit innerhalb und zwischen den Staaten | Nikolaus Dimmel – Ist Versorgung mit Arbeit die Zukunft des Sozialwesens? | Robert Reithofer – Grundsicherung, Empowerment und Krisenbewältigung | Gabriele Michalitsch – Schadet die Finanzkrise den Frauen, oder schaden die Männer den Frauen, indem sie die Finanzkrise gegen sie benutzen? | Captain‘s Dinner mit Werner Grabher | Captain‘s Dinner mit Yilmaz Dziewior | FrageRaum Politik für Jugendliche | Captain‘s Dinner mit Laura Berman |Captain‘s Dinner mit Hans Platzgumer | Captain‘s Dinner mit Günter Marinelli | Filmgespräche im Rahmen der Filmreihe Psychische Krankheiten mit Experten des PGD |Gespräche über die „NS-Euthanasie“ mit Filmemacher Tone Bechter, Dr. Hubert Schneider und Dr. Wolfgang Weber


Programm 2011
Hans Weiss – Landwirtschaft und Lüge | Stefan Hopmann – Wie man Bildungspolitik machen soll | Mouhanad Khorchide – Schwierige Verhältnisse: Islam, Katholizismus und Demokratie | Andreas Schnider – Bildungspolitik zwischen neu denken und umsetzen | Bernd Marin – Gesellschaft im Ruhestand? Die nötige Neuerfindung von Arbeit, Pension und Wohlstand | Gudrun Harrer – Zehn Jahre nach 9/11: Eine Bestandsaufnahme | Dirk Baecker: Arbeit, Geld und Spiel in der nächsten Gesellschaft | Reinhard Heinisch – Lobbyismus, Populismus, Desinteresse: Welche Zukunft hat die Demokratie in Europa? | Fritz Hausjell – Medienkonzentration und die Zukunft der Medienfreiheit | Captain‘s Dinner mit Hubert Matt | Captain‘s Dinner mit Eva Grabherr | Captain‘s Dinner mit Gerald Futscher | Klaus Theweleit spricht über Bob Dylan

Programm 2012
Erol Yildiz - Der Nutzen urbaner Probleme: Über Vielfalt und Lösungen | Rüdiger Teutsch - Innovation in komplexen Systemen: Bildung und Schule in Zeiten der Globalisierung | Marianne Schulze - Menschenrechte und ihre Verwirklichung: Können, Wollen und Müssen am Beispiel von Bildung für Menschen mit Behinderung | Duygu Özkan - Eine Sprache finden. Qualität im Journalismus - Freiräume und Grenzen | Sonja Puntscher-Riekmann - Ist die Eurorettung demokratisch? | Heinz Gärtner - Wahlen in den USA-Nationale demokratische Gepflogenheiten und ihre globalen Auswirkungen | Ruth Moser - Mehr Partizipation, bessere Zukunft - Neue Wege in Vorarlberg | Captain´s Dinner mit Andreas Rudugier | Captain´s Dinner mit Wolfgang Fiel | Frageraum Politik in Zusammenarbeit mit AHA-Tipps und Infos für junge Leute

Programm 2013
Jochi Weill-Goldstein - Jüdische und Palästinensische Menschen: Erfahrungen von 30 Jahren Brückenbau |Albert Scherr - Vom Umgang mit jungem Rechtsradikalismus nach den Brandanschlag auf das Flüchtlingshaus in Batschuns | Martin Schenk - Die soziale Schere geht unter die Haut | Captain‘s Dinner mit Verena Konrad vom VAI | Richard Soyer - Drogenpolitik: Justiz zwischen Repression und Prävention | Captain‘s Dinner mit Jasmin Ölz vom ORF | Reinhold Gärtner - Jugend und Politik | Franz Eder - Terrorismus und Überwachung

2014
Der langjährige Moderator und Kurator der Vortrags- und Gesprächsreihe August Gächter beendet zeitgleich mit dem Spielboden Geschäftsführer Andreas Haim mit 2014 sein Engagement. Mit September startet eine neue Staffel der „Neuen Spielräume“, die nun von Thomas Schmidinger und Alicia Allgäuer kuratiert werden. Die beiden PolitikwissenschaftlerInnen stammen beide aus Feldkirch und leben und arbeiten überwiegend in Wien. Thomas Schmidinger ist Lektor am Institut für Politikwissenschaft an der Universität Wien und beschäftigt sich v.a. mit Internationaler Politik, Religion & Politik und dem Mittleren Osten und Nordafrika, insbesondere Kurdistan. Alicia Allgäuer arbeitet im Integrations- und Migrationsbereich und ist Lektorin an der FH Vorarlberg. Die neue Reihe wird wieder interessante Themen aus der internationalen Politik, sowie aus der Region in den Spielboden bringen.

Thomas Schmidinger - Zwischen Kurdistan und Khalifat: Der neue Nahe Osten und die Desintegration Syriens und des Irak | Anton Anton Shekhovtsov - Putin‘s Russia and the European Far Right – Putins Russland und die extreme Rechte in Europa | Captainsdinner mit Alfred Vogel | Captains Dinner mit Scott Cameron Weaver (Kurator der KUB-Arena)

2015
Andrea Matt & Andreas Postner: 300 Millionen und 1 Milliarde | Moussa Al-Hassan Diaw: Dschihadismus und Dschihadismusprävention | Elisabeth Schimpfössl: Russland 2015 - Medien, Gesellschaft und Opposition | Eva Dziezic: Sesualität und Autonomie unter patriachaler Kontrolle | Alicia Allgäuer und Belinda Eiterer: Flüchtlinge zwischen politischen Interessen und dem Recht auf Menschenwürde | Johanna Jaufer: Diktat aus Brüssel und Berlin? Die Folgen der Austeritäzpolitik für Griechenland | Podiumsdiskussion: Flucht und Zivilcourrage | Thomas Schmidinger: 100 Jahre Leugnung und Verdrängung

Kommentare und Rants

Kommentare unterstützt durch Disqus