Zum Download: Neue Spielräume Vortrag "Ist die Euro-Rettung demokratisch"

Die Universitätsprofessorin für Politische Theorie unter Berücksichtigung der Europäischen Politik und Leiterin des Salzburg Centre of European Union Studies Sonja Puntschner-Riekmann hielt am 2. Oktober einen Vortrag am Spielboden. Im Rahmen der "Neuen Spielräume" sprach Sie zum Thema: "Ist die Euro-Rettung demokratisch?" Die wenigen Zuhörer berichteten von einem hochinteressanten  Vortrag. Genauso wie der Autor dieser Zeilen, waren auch viele von Euch an diesem Abend verhindert. Frau Puntschner-Riekmann war so freundlich, uns die Veröffentlichung des Vortrags zu gestatten. An dieser Stelle könnt ihr ihn als mp3 downloaden bzw. als Stream direkt anhören.

 

Wir werden auch in Zukunft versuchen, die Rechte für die "Neuen Spielräume" Vorträge zu bekommen und werden diese zum Nachhören in unseren Blog stellen.

Michael Fritz

PS: Heute findet bereits der nächste spannende Vortrag statt: Heinz Gärtner: Wahlen in den USA - Nationale demokratische Gepflogenheiten und ihre globalen Auswirkungen

Blogbeitrag vom 17. Okt 2012, gepostet von Michael Fritz

Kommentare und Rants

Kommentare unterstützt durch Disqus